Update: Wechsel an der Spitze von Logitech Schweiz
Quelle: Xing

Update: Wechsel an der Spitze von Logitech Schweiz

Turan Ercin (Bild), der seit Herbst 2020 als Managing Director Switzerland bei Logitech tätig war, hat sein Amt abgegeben. Aktuell wird die Schweizer Ländergesellschaft von Mustafa Uyar geführt.
5. Juli 2023

     

An der Spitze der Schweizer Ländergesellschaft von Logitech ist es zu einem Wechsel gekommen: Wie "Swiss IT Reseller" aus unternehmensnahen Kreisen erfahren hat, hat Turan Ercin, der seit Herbst 2020 als Managing Director Switzerland beim Peripherie-Hersteller amtete, sein Amt abgeben. Aktuell trägt an seiner Stelle Mustafa Uyar die Verantwortung für Logitech in der Schweiz. Mustafa Uyar ist ein Logitech-Veteran, bereits über 18 Jahre beim Unternehmen und seit Ende 2022 als Head of Retail Europe tätig.

Logitech hat den Wechsel an der Schweiz-Spitze auf Anfrage von "Swiss IT Reseller" bestätigt, wollte zu den Hintergründen zum jetzigen Zeitpunkt allerdings keine Stellung beziehen. Zur Berufung von Mustafa Uyar erklärt Logitech einzig, dass man mit seiner Person eine langjährige und erfahrene Logitech-Führungskraft zum Acting Country Lead von Logitech in der Schweiz berufen hat – was wohl so viel bedeutet, als dass Mustafa Uyar eine interimistische Lösung ist, bis ein definitiver Nachfolger von Turan Ercin gefunden wurde. Man darf somit auch davon ausgehen, dass Mustafa Uyar weiterhin als Head of Retail Europe amten wird.


Update: Turan Ercin hat gegenüber "Swiss IT Reseller" in der Zwischenzeit ausgeführt, dass er bei Logitech vor drei Monaten gekündigt habe, um eine neue Herausforderung ausserhalb der Branche anzunehmen. "Die Trennung von Logitech erfolgte absolut im Guten, ich habe bis zum letzten Arbeitstag gearbeitet, um eine saubere Übergabe sicherzustellen, und die Türen stünden offen, sollte ich je zu Logitech zurückkehren wollen. Doch aktuell freue ich mich auf meine neue Aufgabe abseits der Branche." Wie der ehemalige Netgear-Schweiz-Chef auch verrät, habe die Schweiz die gesteckten Ziele als einziges Logitech-Land in Europa übertroffen. "Logitech ist in der Schweiz sehr erfolgreich unterwegs." Wohl nicht zuletzt darum sei ihm auch angeboten worden, die Position als Head of DACH oder als Verantwortlicher Schweiz/Österreich zu übernehmen. Beides habe er allerdings abgelehnt – "eben, weil es Zeit ist für etwas Neues"; so Turan Ercin. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Logitech seit langem auf CEO-Suche

30. Juni 2023 - Der Rücktritt von Logitech-CEO Bracken Darrell vor zwei Wochen kam nicht von ungefähr. Die Konzernspitze war bereits seit einem Jahr auf der Suche nach einem neuen CEO.

Logitech-CEO Bracken Darrell tritt zurück

14. Juni 2023 - Logitech verliert seinen langjährigen CEO. Bis ein Nachfolger für Bracken Darrell (Bild) gefunden ist, übernimmt Verwaltungsratsmitglied Guy Gecht seine Aufgaben.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER