Brian Duffy wird CEO von Softwareone
Quelle: Softwareone

Brian Duffy wird CEO von Softwareone

Softwareone mit Hauptsitz in Stans bekommt einen neuen CEO. Auf Dieter Schlosser folgt per 1. Mai Brian Duffy, der von SAP zum Unternehmen stösst.
4. April 2023

     

CEO-Wechsel bei SoftwareOne. Beim globalen Software- und Cloud-Anbieter mit Hauptsitz in Stans übernimmt per 1. Mai Brian Duffy das Ruder. Duffy folgt auf Dieter Schlosser, der 2012 als COO zu Softwareone kam und 2019 die CEO-Rolle übernahm. Darüber, wohin sein Weg führt, macht das Unternehmen keine Angaben. Er werde aber eng mit seinem Nachfolger zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen. "Jetzt, da das Unternehmen in die nächste Phase seines Wachstums eintritt, ist für mich der richtige Zeitpunkt gekommen, den Staffelstab zu übergeben", lässt sich Schlosser zitieren.


Brian Duffy stösst von SAP, wo er fast 20 Jahre tätig war, zu Softwareone. Bei SAP amtete er zuletzt als President of Cloud und war dabei für die Entwicklung und Skalierung von "Rise with SAP" verantwortlich. Davor war er als Leiter der Region Nordeuropa für das Gesamtgeschäft verantwortlich, einschliesslich der Go-to-Market-Strategie, des Vertriebes und der Zusammenarbeit mit Partnern. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Dieter Schlosser neuer CEO von Softwareone

19. Dezember 2018 - Dieter Schlosser übernimmt auf das neue Jahr hin den CEO-Posten bei Softwareone. Er war bislang als COO und Transformation Leader beim Unternehmen tätig.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER