René Rohner ist Leiter Administration, Finanzen, HR und Orderdesk bei iWay
Quelle: iWay

René Rohner ist Leiter Administration, Finanzen, HR und Orderdesk bei iWay

iWay gewinnt René Rohner als neuen Finanzchef. Darüber hinaus verantwortet er auch die Bereiche Administration, HR und Orderdesk. Er stösst von Swisslog zum Internetservice-Anbieter.
1. März 2023

     

Der Internetservice-Anbieter iWay verkündet die Ernennung von René Rohner (Bild) zum Leiter Administration, Finanzen, HR und Orderdesk. Damit nimmt Rohner auch Einsitz in der Geschäftsleitung des Unternehmens. Er verfügt laut Mitteilung über jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Finance und Controlling sowie in der Einführung von ERP-Systemen. In seiner neuen Rolle soll er unter anderem das Reporting und das Personalwesen von iWay ausbauen, im Bereich Orderdesk verantwortet er die Logistik und das Retourenmanagement. René Rohner stösst von Swisslog zu iWay, wo er als Division Controller Healthcare und Finance Director tätig war. Weiter Karrierestationen waren die Estech Group und Möbel Pfister.


"Wir freuen uns, mit René Rohner eine Führungspersönlichkeit mit einem grossen Erfahrungsschatz in der Leitung von Finanzteams, von ERP-Projekten und Prozessoptimierungen gewonnen zu haben. Er wird uns mit seinem ausgeprägten Prozessdenken eine wichtige Ergänzung sein, um iWay für die zukünftigen Herausforderungen zu wappnen", kommentiert Markus Vetterli, CEO von iWay. (win)


Weitere Artikel zum Thema

iWay wird zum besten Internetanbieter gekürt

22. August 2022 - Eine aktuelle Studie des Schweizer Instituts für Qualitätstests SIQT untersucht die Internetangebote von zwölf Telcos hinsichtlich Tarif, Angebotsbreite, Transparenz und Komfort sowie Telefon-Kundendienst. Gleich in mehreren Kategorien souverän abschneiden kann dabei iWay, das sich damit auch den Gesamtsieg sichert.

iWay meldet Umsatzplus von 6,8 Prozent

31. März 2022 - iWay hat im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 36,9 Millionen Franken erzielt. Das sind 6,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Wachsen konnte iWay in erster Linie im Kerngeschäft, wie CEO Markus Vetterli erklärt.

iWay lanciert Handy-Abo

12. Januar 2022 - Internet Service Provider iWay komplettiert sein Angebot mit einem Mobile-Abo, bestehend aus drei verschiedenen Paketen zwischen 19 und 59 Franken pro Monat.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER