Peter Herweck wird CEO bei Schneider Electric
Quelle: Herweck/Linkedin

Peter Herweck wird CEO bei Schneider Electric

Bei Schneider Electric wurde der ehemalige Siemens-Manager Peter Herweck (im Bild) zum CEO ernannt. Er folgt auf Jean-Pascal Tricoire, der in den Aufsichtsrat wechselt.
17. Februar 2023

     

Beim französischen Elektrokonzern Schneider Electric wird der frühere Siemens-Manager Peter Herweck (im Bild) am 4. Mai das Amt des CEO übernehmen. Herweck löst Jean-Pascal Tricoire ab, der den Chefposten seit dem Jahr 2006 bekleidete und nach dem Rücktritt dem Konzern im Aufsichtsrat weiter dienen wird.

Peter Herweck war seit den 90er Jahren für den Siemens-Konzern tätig und war zuletzt als CEO für den Bereich Process Industries and Drives Division verantwortlich. Im Herbst 2015 wechselte er dann erstmals zu Schneider Electric, wo er den Job des Executive Vice President Industrial Automation ausübte. Nach eineinhalb Jahren wechselte er dann zum Software-Hersteller Aveva, den er zuletzt als CEO leitete. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Schneider Electric ernennt Reinhold Jud zum Sales Leader Distribution

4. Juli 2022 - Reinhold Jud wurde bei Schneider Electric zum Sales Leader Distribution befördert. Bis anhin war der 30-Jährige als Key Account Manager für das Unternehmen tätig.

Schneider Electric präsentiert neues Partnerprogramm

21. Juni 2022 - Das Partnerprogramm von Schneider Electric wird neu aufgelegt. Es gibt neue Spezialisierungen, eine aufgefrischte Struktur und ein überarbeitetes Partnerportal.

Schneider Electric befördert Philippe Delorme zum Europa-Chef

28. Februar 2022 - Per 1. April tritt Philippe Delorme das Amt des Executive Vice President Europe Operations bei Schneider Electrics an. Delorme stiess vor mehr als 25 Jahren zum Unternehmen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER