All for One legt ASC und Process Partner zusammen

All for One legt ASC und Process Partner zusammen

(Quelle: All for One)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. September 2022 - All for One legt seine beiden Tochterunternehmen ASC sowie Process Partner zusammen. Ab 1. Oktober firmieren die beiden Firmen unter dem Namen All for One Switzerland, geführt von CEO Michael Rothmund (Bild).
All for One legt seine beiden Schweizer Tochterunternehmen ASC sowie Process Partner unter dem Namen All for One Switzerland zusammen. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, erfolgt die Zusammenlegung der beiden Beratungsunternehmen per 1. Oktober. Durch den Zusammenschluss entstehe in der Schweiz ein SAP-Beratungshaus mit annähernd 100 Beratern und einem Umsatz von rund 25 Millionen Franken. Mit dem Schritt baue man ausserdem das Leistungsangebot der All for One Group in der Schweiz konsequent weiter aus und ergänzt das Portfolio, insbesondere im Bereich Corporate Finance & Enterprise Performance Management sowie im gesamten Analytics-Umfeld. "Der Schritt symbolisiert einen neuen Meilenstein in unserer gemeinsamen Geschichte und unter All for One Switzerland bündeln wir nun das Know-how und die Erfahrung aller Mitarbeitenden hier in der Schweiz unter einem Dach", erklärt Michael Rothmund (Bild), CEO der zukünftigen Firma All for One Switzerland.

Nebst Michael Rothmund als CEO besteht die künftige Geschäftsleitung von All for One Switzerland aus Stefan Renggli (CFO), Daniel Bräker (Head of Data & Business Analytics), Denis Buben (Head of Strategy & Transformation) sowie José Luis Rey (Head of Intelligent ERP). (mw)

Weitere Artikel zum Thema

All for One Group expandiert mit ASC-Übernahme in der Schweiz
4. Oktober 2021 - Die All for One Group kauft sich den Schweizer SAP-Beratungsspezialist ASC. Nun soll ASC mit dem All-for-One-Unternehmen Process Partners zusammengeführt werden, um einen neuen Top-Anbieter im Schweizer SAP-Geschäft zu bilden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER