ISG präsentiert Quadranten für RZ-Dienstleistungen

ISG präsentiert Quadranten für RZ-Dienstleistungen

(Quelle: ISG)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Juli 2022 - Die Marktstudie Provider Lens von ISG identifiziert Green als klaren Leader im Bereich Colocation Services. In den vier weiteren Kategorien – Managed Services und Managed Hosting, jeweils getrennt für Grossunternehmen und Mittelstand, obsiegt Swisscom.
Ganz im Stil der bekannten Magic-Quadranten von Gartner kommt die Marktstudie Provider Lens des Marktforschungsunternehmens ISG daher. Die 2022er-Ausgabe für die Schweiz untersucht die Provider in den Kategorien Managed Services für Grossunternehmen und Mittelstand, Managed Hosting für Large Accounts und Midmarket sowie Colocation Services. Gerade letzteres ist in der Schweiz mit diversen grossen und auch kleineren Anbietern stark vertreten und ebenso stark im Geschäft.

Der Quadrant für Colocation Services teilt den Markt in Leader, Procduct Challenger, Market Challenger und Contender auf. An der Spitze des Leader-Viertels steht Green mit dem höchsten Wert sowohl für die Attraktivität des Portfolios als auch für die Wettbewerbsstärke. Weitere Leader sind Interxion, Equinix, Safe Host, NTT GDC, Swisscom, NTS Workspace und Everyware. Zu den Product Challengers mit attraktivem Portfolio, aber geringerer Wettbewerbsrelevanz zählen Atlasedge, Brainserve, Hosttech, IWB, Infomaniak und Northc. Als Rising Star unter den Product Challengers sieht ISG den Anbieter Hosttech.

Contender sind Anbieter, die sich in beiden Aspekten noch weiterentwickeln können, darunter GTT, Levantis, CKW, Colo Bâle, Datasource, Bancadati, Data11 und Datacenter Zug/Acdalis. Als einziger Market Challenger steht Exasys mit einer ordentlichen Wettbewerbsstärke, aber entwicklungfähifgem Portfolio da.

Bei den übrigen in der Studie analysierten Kategorien zeigt sich jeweils ein klarer Leader: Sowohl bei Managed Services als auch bei Managed Hosting für Large Accounts und für Midmarket positioniert sich Swisscom als Leader mit den höchsten Werten auf beiden Achsen. Dazu kommen in allen Kategorien jeweils weitere Leader, Product und Market Challenger sowie Contender. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Automatisierung und Wettbewerbsdruck halten Managed-Services-Preise stabil
12. Juli 2022 - Die Managed-Services-Kostensätze im Markt für IT-Services sind aufgrund der fortschreitenden Automatisierung sowie hohem Wettbewerbsdruck aktuell stabil oder leicht rückläufig, wie die Marktforscher von ISG melden.
Managed-Services-Verträge laufen immer kürzer
6. Juli 2022 - Sowohl die mittleren Laufzeiten als auch die mittleren jährlichen Vertragswerte von Managed-Service-Verträgen nehmen laut den Marktforschern von ISG stetig ab.
IT- und Business-Services-Markt floriert im ersten Quartal 2022
8. April 2022 - Laut einer Untersuchung von ISG treibt die steigende Nachfrage nach Cloud-basierten XaaS-Lösungen den wachsenden weltweiten Markt für IT- und Business Services weiter voran.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER