Business-Sparte von F-Secure wird zu Withsecure

Business-Sparte von F-Secure wird zu Withsecure

(Quelle: Withsecure)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. März 2022 - Der finnische Security-Spezialist F-Secure trennt seine Business- und Consumer-Sparten. Während der Consumer-Bereich den alten Namen behält, will man mit dem neuen Namen Withsecure einen gemeinschaftlichen Effort für die Cybersicherheit unterstreichen.
Der finnische Security-Spezialist F-Secure gibt die Trennung seiner beiden Consumer- und Business-Sparten bekannt. Im gleichen Atemzug bekommt die Business-Abteilung ein neues Branding und tritt per sofort als Withsecure auf. Der Name unterstreiche die Überzeugung, dass Security-Herausforderungen gemeinsam besser bewältigt werden können als alleine, wie das Unternehmen im entsprechenden Beitrag schreibt.

Mit Withsecure wolle man in einer neue Ära der Security-Produkte für Geschäftskunden treten. Derweil sollen die F-Secure-Produkte für den Consumer-Sektor weiterhin unter diesem Namen für Privatkunden und Partner zur Verfügung stehen. CEO von Withsecure bleibt der 2020 ernannte Juhani Hintikka ("Swiss IT Reseller" berichtete). Er kommentiert: "Letztlich führt die Komplexität zu grossen Problemen bei der Informationssicherheit. Wenn wir zusammenarbeiten, können wir aufhören, Sicherheit als Kontrolle zu betrachten. Stattdessen werden wir Technologien und Dienste implementieren, die in einem geschäftlichen Kontext funktionieren und nachweislich Ergebnisse liefern. Einfach ausgedrückt: Niemand, der auf Withsecure vertraut, sollte einen ernsthaften Verlust durch einen Cyberangriff erleiden. Unser Name ist unser Versprechen."


Das Portfolio von Withsecure umfasst zahlreiche Sicherheitslösungen und -dienste für Unternehmen, darunter Cloud-native und intelligente Endpoint Protection, Cloud-Content-Schutz für Salesforce, Managed Detection and Response sowie von Beratungsdienstleistungen für Cybersicherheit. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Security-Service-Edge-Geschäft von Mcafee Enterprise heisst neu Skyhigh Security
22. März 2022 - Nachdem gewisse Teile von Mcafee Enterprise mit Fireeye im Unternehmen Trellix zusammengeführt wurden, wird aus dem restlichen Security-Service-Edge- und Cloud-Portfolio von Mcafee Enterprise die Firma Skyhigh Security.
Juhani Hintikka zum Präsidenten und CEO von F-Secure ernannt
12. Oktober 2020 - F-Secure gibt bekannt, dass mit Wirkung zum 1. November 2020 Juhani Hintikka das Amt als Präsident und CEO übernehmen wird.
F-Secure-Partnerprogramm wird ausgezeichnet
25. Oktober 2019 - Das Partnerprogramm vom Security-Anbieter F-Secure wurde vom US-Forschungs- und Beratungsunternehmen SiriusDecisions als "Channel Sales Program auf the Year" ausgezeichnet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER