Sunrise UPC lanciert Mobile-Angebot Sunrise Fresh

Sunrise UPC lanciert Mobile-Angebot Sunrise Fresh

(Quelle: UPC)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. März 2022 - Kunden, die unter 30 Jahre alt sind, bietet Sunrise UPC unter dem Namen Sunrise Fresh ein neues Mobile-Angebot. Als Rundum-Sorglos-Paket umfasst es neben unlimitierten Daten je nach gewähltem Abo diverse Extras wie etwa eine Geräteversicherung.
Sunrise UPC hat mit Sunrise Fresh ein neues Mobile-Angebot lanciert. Es soll sich um ein Rundum-Sorglospaket für Kunden unter 30 Jahren handeln. "Mit Sunrise Fresh positionieren wir uns neu im Markt und wollen zur Nummer 1 im Jugend-Segment werden", erklärt Severina Pascu (Bild), Deputy CEO & Chief Operating Officer von Sunrise UPC. Das Angebot umfasst unter anderem unlimitierte Daten im 5G-Netz von Sunrise sowie 50 Prozent Rabatt auf das SBB Halbtax-Abo.

Die Preise für Sunrise Fresh starten bei 29 Franken für das S-Abo (bis 50 Mbit/s). Ab dem Abo Fresh Mobile M (bis 500 Mbit/s für CHF 55) sind zusätzlich die Extras Apple Music, die Geräteversicherung Smart Protect und der Internetschutz Surf Protect im Angebot enthalten. Die Abos Fresh Mobile L (bis 1 Gbit/s für CHF 70) und XL (bis 2 Gbit/S für CHF 90) enthalten zudem Roaming. Die Forever Young Garantie erlaubt es den Kunden, die Vorteile ein Leben lang zum gleichen Preis zu geniessen – einzig der Rabatt auf das SBB-Abo entfällt ab dem 30. Geburtstag.

Sämtliche Abos des Fresh-Angebots können jederzeit gekündigt oder gewechselt werden, sofern die Kunden kein Smartphone zum reduzierten Preis beziehen. In letzterem Fall beträgt die Mindestlaufzeit 24 Monate. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Sunrise UPC schliesst Partnerschaft mit CH Media
4. März 2022 - CH Media und Sunrise UPC wollen fortan bei der Vermarktung des Streaming-Portals Oneplus ebenso kooperieren wie bei der Nutzung von Übertragungsrechten im Schweizer Eishockey.
Swisscom-Abos werden klimaneutral
25. Februar 2022 - Laut Swisscom sind per sofort alle Produkte und Abos des Anbieters klimaneutral. CEO Urs Schaeppi postet auf Tiktok werbewirksam das erste klimaneutral übertragene Video im Swisscom-Netz.
Mit Home Max Cable bietet Yallo neu Gigabit-Internet über das Kabelnetz
25. Januar 2022 - Yallo erweitert sein Internet-Angebot um das neue Abo Home Max Cable. Dieses basiert auf dem hybriden Fibernetz von Sunrise UPC und soll Gigabit-Internet in über 80 Prozent der Schweizer Haushalte verfügbar machen.
Schweizer Mobilfunk bleibt im DACH-Raum an der Spitze
30. November 2021 - Erneut gehören die Schweizer Mobilfunkanbieter Swisscom, Sunrise und Salt im grossen "Connect"-Vergleichstest zu den besten Providern der gesamten DACH-Region.
Salt lanciert neue Handymarke GoMo mit Schweiz-Flatrate für 9.95 Franken
15. November 2021 - Mit GoMo lanciert Salt eine Billigmarke für sein Mobilfunkangebot. Für 9.95 Franken gibt es bei GoMo unlimitierte Anrufe und eine Daten-Flatrate in der Schweiz.
Sunrise UPC bietet Lösungen von Anapaya an
9. November 2021 - Sunrise UPC offeriert seinen Business-Kunden künftig Kommunikationsdienste auf Basis der SCION-Technologie des ETH-Spin-off Anapaya Systems. Dies soll unternehmensübergreifend sichere, kontrollierte Kommunikation in einem geschlossenen Netzwerk ermöglichen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER