Sequotech übernimmt IT-Dienstleister Uditis

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Januar 2022 - Mit der Übernahme des IT-Unternehmens Uditis will Sequotech die Position in der Schweiz stärken. An den Belegschaften sollen keine Veränderungen vorgenommen werden.
Die Unternehmensgruppe Sequotech hat zum nicht genannten Preis den IT-Dienstleister Uditis übernommen. Uditis wurde im Jahr 2000 gegründet und ist als Spin-off aus dem Neuenburger Unternehmen CSEM hervorgegangen ("Swiss IT Reseller" berichtete). Mit einem Portfolio bestehend aus Cloud-, Infrastruktur- und Netzwerk-Lösungen betreut das Unternehmen heute nach eigenen Angaben über 450 Kunden. Wie einer Mitteilung zu entnehmen ist, stellen die Gründer und Schlüsselmitarbeiter von Uditis weiterhin einen bedeutenden Teil des Aktionariats und werden die Unternehmensentwicklung als Teil von Sequotech weiter vorantreiben.

Sequotech mit Sitz in Delémont ist derweil aus DBI Services hervorgegangen und wird auch vom ehemaligen DBI-CEO David Hueber geleitet. Sequotech wie auch Uditis sollen ihre Autonomie behalten und auch bei den Belegschaften soll keine Veränderung vorgesehen sein.

"Mit Uditis haben wir ein Unternehmen für unsere Gruppe gewonnen, dessen Angebotspalette unsere ergänzt und das uns in seiner Herangehensweise und Unternehmenskultur ähnlich ist. Dank seiner starken Marktposition und den äusserst qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können wir zuversichtlich unsere Vision weiterverfolgen, gemeinsame Marktchancen nutzen und von Synergien Gebrauch machen, die allen Beteiligten zugutekommen", kommentiert Sequotech-CEO David Hueber die Akquisition. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Erfolgreiches 2020 für DBI Services
3. Juni 2021 - Das Management freut sich: DBI Services verzeichnet für 2020 einen Umsatzzuwachs von knapp 21 Prozent, trotz Corona und dank neuer Kunden und neuen Remote Services.
Netapp zeichnet sieben Schweizer Partner aus
27. Juni 2016 - Storage-Hersteller Netapp hat die Partner Awards 2016 verliehen. Je einen Preis erhalten haben Netcloud, ITpoint Systems, Itris Enterprise, Infoniqa SQL, Uditis, die Wird Group und Telecom Systems.
Uditis: Neuer Player in der Romandie
26. Juni 2000 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER