Nicolas Thévoz steht neu an der Spitze von Globaz

Nicolas Thévoz steht neu an der Spitze von Globaz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Dezember 2021 - Seit Anfang November leitet neu Nicolas Thévoz die Geschäfte des Schweizer IT-Dienstleisters Globaz, der auf Sozialversicherungen spezialisiert ist.
Nicolas Thévoz steht neu an der Spitze von Globaz
(Quelle: Globaz)
Der Schweizer IT-Dienstleister Globaz mit Büros in Lausanne und Le Noirmont steht seit Anfang November neu unter der Leitung von Nicolas Thévoz. In dieser Funktion soll Thévoz das Unternehmen konsolidieren und weiterentwickeln und dabei auf seinen grossen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Denn als Player in Bezug auf die Digitalisierung von Sozialversicherungen will Globaz gemäss Mitteilung seine führende Position und das zugrundeliegende Wissen in diesem Tätigkeitsbereich weiter ausbauen.

Vor seinem Wechsel zu Globaz war Thévoz während sechseinhalb Jahren als CEO von CC Energie tätig, ein auf Kundenservice und Rechnungsstellung für Energieversorger spezialisiertes KMU. Eine weitere Station seiner Karriere war Swisscom, wo er gemäss Linkedin-Profil insgesamt rund 17 Jahre in verschiedenen Funktionen tätig war, so etwa als Head of Customer Care Data Services oder als Head of Service Experience Design. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Rochaden bei Globaz
6. Dezember 2016 - Komplettumbau beim AHV-Software-Hersteller Globaz. Künftig wird nicht mehr die Ausgleichskasse des Kanton Jura Mehrheitsaktionär des Unternehmens sein. Auch im Verwaltungsrat gibt es Umstellungen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER