Sophos baut DACH-Team aus

Sophos baut DACH-Team aus

(Quelle: Sophos)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Oktober 2021 - Mirko Casarico (Bild links) wurde als neuer Country Manager für die Schweiz ernannt und Markus Muth (Bild rechts) ist neue DACH-Vertriebskraft für den Bereich Managed Security Services der DACH-Region bei Sophos.
Mirko Casarico (links im Bild) ist seit dem 1. Oktober 2021 bei Sophos als neuer Country Manager für die Schweiz aktiv. Der Betriebswirt ist seit über 30 Jahren im IT-Vertrieb tätig und verfügt über Erfahrungen in den Bereichen ERP-Software, Sicherheits-Software, Hardware, Netzwerke, Services und Cloud. In Zukunft wird er die konsequente Ausrichtung der gesamten IT-Sicherheitsstrategie von Sophos leiten und sich dabei auf das adaptive Cybersecurity-Ökosystem konzentrieren. "Dabei wird er sich insbesondere auf die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der Schweiz verlassen", so Sophos in einer Erklärung. Vor seinem Wechsel zu Sophos verfügt Casarico über mehr als 11 Jahre Managementerfahrung, die er bei internationalen Technologie- und Software-Unternehmen wie HPE, Colt, Trend Micro und Nutanix sammelte.

Ebenfalls ab dem 1. Oktober 2021 verstärkt Markus Muth (rechts im Bild) als MTR Sales Manager Central Europe mit Fokus auf die DACH-Region das Sophos-Team und wird mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich IT-Security für den Ausbau des Bereichs Managed Security Services verantwortlich sein. Bevor er zu Sophos kam, war er Enterprise Account Manager bei Trend Micro. Zu seinen weiteren Stationen gehörten McAfee, Kaspersky und Telefonica. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Mirko Casarico neu bei Nutanix
7. Februar 2019 - Mirko Casarico, der ehemalige Schweizer Country Manager von Trend Micro, ist neu bei Nutanix als Sales Manager Commercial beschäftigt.
Exklusiv: Michael Unterschweiger wird Schweizer Country Manager von Trend Micro
3. Januar 2018 - Trend Micro hat den langjährigen Cisco-Mann Michael Unterschweiger (Bild) als Schweizer Country Manager an Bord geholt. Sein Vorgänger Mirko Casarico ist derweil neu bei Totemo beschäftigt.
Lokale Führung für Trend Micro
6. Dezember 2015 - Mit Mirko Casarico hat Trend Micro erstmals einen Länderchef für die Schweiz ernannt und will damit mehr Nähe schaffen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER