Exclusive Networks und Tanium erweitern Partnerschaft in EMEA

Exclusive Networks und Tanium erweitern Partnerschaft in EMEA

(Quelle: Tanium)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Oktober 2021 - Mit einer Erweiterung ihrer Partnerschaft in der EMEA-Region wollen Exclusive Networks und Tanium ihre Reichweite auch bei mittelständischen Unternehmen erhöhen.
Der US-amerikanische Security-Anbieter Tanium hat sich bisher mit seinen Lösungen für Endpoint-Management und -sicherheit auf grössere Unternehmenskunden fokussiert. Durch eine Erweiterung der Zusammenarbeit mit seinem Distributionspartner Exclusive Networks will Tanium nun auch mittelständische Unternehmen in der EMEA-Region ansprechen, die 1000 bis 10'000 Endpoints betreiben. Damit werden nun auch in Grossbritannien, Frankreich, der DACH-Region, den Benelux-Ländern und Skandinavien Transaktionen durch die Fachhandelspartner von Exclusive Networks ermöglicht. Darüber hinaus will Tanium mit der Hilfe von Exclusive Networks auch in den Nahen Osten expandieren, wie es in einer Mitteilung heisst.

"Mit dieser Partnerschaft unterstreichen wir unsere Strategie, mit hoch qualifizierten und vertrauenswürdigen Unternehmen zusammenzuarbeiten, damit wir die sich stetig weiter entwickelnden Bedürfnisse des Marktes besser bedienen können", erklärt John Taylor, Vice President of EMEA Channels bei Tanium. "In vielen Fällen stehen mittelständische Unternehmen vor denselben IT-Problemen wie grössere Unternehmen, müssen diese jedoch oft mit begrenztem Zeit- und Ressourcenaufwand lösen. Aus diesem Grund ist für diese Kunden die Einfachheit der Tanium-Plattform sehr attraktiv. Mit ihrer einheitlichen Sicht auf kritische Endpunktdaten ermöglicht sie es, schnell fundierte IT-Entscheidungen zu treffen."
Und Gerard Allison, SVP EMEA bei Exclusive Networks, fügt an: "Durch die Zusammenarbeit mit Tanium können unsere Reseller-Partner ihren Endkunden in der gesamten EMEA-Region drei essenzielle Leistungen bieten, die jedes IT-Team benötigt: Transparenz in Echtzeit, umfassende Kontrolle und schnelle Reaktion auf Vorfälle. Unternehmen aller Grössenordnungen, also auch der Mittelstand, sind auf diese Funktionen angewiesen, um die aktuellen Herausforderungen der IT zu bewältigen. Dazu gehören etwa die sichere Anbindung von Remote-Arbeitsplätzen oder die Einhaltung strenger Compliance-Anforderungen. Beides Beispiele für die zunehmende Anzahl von IT-Problemen, die sich auf ein ganzes Unternehmen auswirken können. Es ist deshalb von entscheidender Bedeutung, in diesen Situationen effektiv und mit den richtigen Tools unterstützen zu können." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Exclusive Networks vollzieht Börsengang
27. September 2021 - Der Cyber-Security-Spezialist Exclusive Networks wagt den Schritt an die Pariser Börse. Die Kapitalisierung von 1,8 Millionen Euro spült 365 Millionen Euro in die Unternehmenskasse.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER