Microsoft lanciert 60-Milliarden-Dollar-Aktienrückkauf

Microsoft lanciert 60-Milliarden-Dollar-Aktienrückkauf

(Quelle: Microsoft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. September 2021 - Microsoft ein Aktienrückkaufprogramm im Wert von 60 Milliarden Dollar angekündigt, das grösste in der Konzerngeschichte. Ebenfalls angekündigt wurde eine Erhöhung der Dividende.
Microsoft plant den grössten Aktienrückkauf der Konzerngeschichte und hat angekündigt, eigene Wertpapiere über ein Gesamtvolumen von 60 Milliarden Dollar zurückkaufen zu wollen. Nachdem die MSFT-Aktien im bisherigen Jahresverlauf um gut 35 Prozent dazugewinnen konnten, hat der Softwarekonzern mittlerweile einen Wert von rund 2,2 Billionen Dollar. Wie der Rückkauf finanziert werden soll, liess Microsoft offen; aktuell verfügt der Konzern über gut 130 Milliarden Dollar in Cash. Auch eine Dauer, über welche die Rückkäufe laufen sollen, wurde nicht kommuniziert. Dafür hat das Management die vierteljährliche Dividende um 6 auf 62 Cents pro Aktie erhöht

Aktienrückkäufe in dieser Grössenordnung sind bei Microsoft nichts Neues. Das letzte Rückkaufprogramm, das im September vor zwei Jahren angekündigt wurde, umfasste ein Volumen von 40 Milliarden Dollar. Interessanterweise kam die aktuelle Ankündigung just, nachdem demokratische Senatsabgeordnete die Einführung einer Steuerabgabe von 2 Prozent auf Aktienrückkaufprogramme gefordert haben. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Windows aus der Cloud ist da: Ab 32.90 Franken pro Monat
3. August 2021 - Microsoft macht Windows 365 für Unternehmen verfügbar und gibt das Pricing für den PC aus der Cloud bekannt. In der Schweiz kostet die Basic-Version 32.90 Franken pro Monat.
Starkes Quartal und Geschäftsjahr für Microsoft
28. Juli 2021 - Umsatz 21 Prozent, operativer Gewinn um 42 Prozent im Plus: Das zweite Quartal 2021, für Microsoft gleichzeitig das Schlussquartal des Geschäftsjahres, kann sich sehen lassen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER