Alessia Quaglia wird neue Managing Director von Anibis
Quelle: Scout24

Alessia Quaglia wird neue Managing Director von Anibis

Scout24 hat Alessia Quaglia zur Managing Director von Anibis ernannt. Sie war davor als Head of Local.ch tätig und folgt auf Sandro Zosso, der Scout24 verlässt.
16. August 2021

     

Beim Online-Marktplatz Anibis übernimmt neu Alessia Quaglia in der Rolle als Managing Director das Ruder. Sie kommt von Swisscom, wo sie als Head of Local.ch amtete, und wird direkt an Gilles Despas, CEO von Scout24, berichten. Sie tritt bei Anibis in die Fussstapfen von Sandro Zosso, der das Unternehmen nach 15 Jahren als Managing Director verlässt und sich neuen Herausforderungen widmen wird. Alessia Quaglia obliegt nun die Aufgabe, Anibis zu einem innovativen und attraktiven Marktplatz weiterzuentwickeln.


"Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe, damit wir unsere Vision umsetzen, unsere Ziele erreichen und sicherstellen können, dass Anibis.ch die Erwartungen des Marktes nicht nur erfüllt, sondern übertrifft und weiterhin innovativ agiert", so Quaglia zu ihrer Ernennung. Und Gilles Despas, CEO von Scout24, erklärt: "Alessia ist eine hervorragende Besetzung für diese Position, da sie über langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams verfügt, um Plattformen mit hohem Besucheraufkommen zu planen, zu entwickeln, erfolgreich einzuführen und zu verwalten. Ich freue mich sehr darauf, sie bei uns willkommen zu heissen und wünsche ihr eine lange, glückliche und erfolgreiche Karriere bei uns." (luc)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER