Leuchter IT Solutions erlangt ISO-27001-Zertifizierung
Quelle: Leuchter Informatik

Leuchter IT Solutions erlangt ISO-27001-Zertifizierung

Das Luzerner IT-Unternehmen Leuchter IT Infrastructure Solutions ist neu nach ISO 27001 zertifiziert.
28. Mai 2021

     

Leuchter IT Solutions ist neu auch nach dem Standard ISO 27001 zertifiziert. Das Luzerner IT-Unternehmen hat den Standard für das eigene Managementsystem zur Informationssicherheit (ISMS) angestrebt und nun erfolgreich erhalten. Das Zertifikat sei "ein Nachweis für Vollständigkeit und Genauigkeit der Prozesse und Kontrollen im Umgang mit eigenen und fremden Daten", so das Unternehmen.

Leuchter IT Infrastructure Solutions reagiere mit der ISO-27001-Zertifizierung insbesondere auf die wachsenden Sicherheitsanforderungen von KMU und Grossfirmen, insbesondere aus dem Finanz- und Gesundheitswesen. Das Zertifikat liefert einen normierten Nachweis, dass Leuchter mit den anvertrauten Informationen sicher umzugehen weiss und die Datensicherheit ein zentrales Element aller Tätigkeiten ist.


"So einen Audit-Prozess startet man nicht einfach zum Spass. Wir wollten zeigen, dass Leuchter IT Infrastructure Solutions ein zuverlässiger Partner ist, der die Informationssicherheit und die damit verbundenen Risiken unter Kontrollen halten kann", erklärt René Jenni, CEO Leuchter IT Infrastructure Solutions (gross im Bild). (swe)





Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER