Oliver Bareiss wird Growth Manager für die DACH-Expansion von Sweepatic
Quelle: Sweepatic

Oliver Bareiss wird Growth Manager für die DACH-Expansion von Sweepatic

Sweepatic hat Oliver Bareiss an Bord geholt, der als Growth Manager die Expansion des belgischen Unternehmens in die DACH-Region vorantreiben soll.
10. Mai 2021

     

Sweepatic, ein belgisches Unternehmen, das eine Cloud-basierte Plattform für Attack Surface Management entwickelt, will in die DACH-Region expandieren. Dafür hat man laut "Channelpartner" Oliver Bareiss (Bild) verpflichtet, der Sweepatic als Growth Manager in Deutschland, Österreich und der Schweiz etablieren soll. Die Lösung des Unternehmens überwacht die IT-Infrastruktur und soll helfen, Angriffsflächen zu schützen.

Vor seinem Wechsel zu Sweepatic war Oliver Bareiss als Channel Manager DACH bei Algosec und bei Sentinelone tätig. Davor amtete er als Regional Manager DACH bei Stormshield und als Regional Sales Director DACH bei Alienvault. Weitere Stationen seiner Karriere waren Aruba, Barracuda Networks und Fortinet.


"Wir sehen ein grosses Potenzial im DACH-Markt und haben uns deswegen dazu entschieden, unsere Aktivitäten hier weiter zu forcieren", erklärt Chris De Hous, COO bei Sweepatic. "Mit Oliver Bareiss haben wir einen im IT-Security Bereich erfahrenen und gut vernetzten Growth Manager an Bord geholt, um den Ausbau unseres Partnernetzwerks gezielt vorantreiben zu können." (luc)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER