SAP schenkt allen Mitarbeitern einen Tag

SAP schenkt allen Mitarbeitern einen Tag

(Quelle: SAP)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. März 2021 - Bei SAP will man der höheren psychischen Belastung während der Pandemie entgegenkommen und schenkt allen 100'000 Mitarbeitern einen freien Tag zur Erholung der Psyche.
Der deutsche Software-Konzern SAP hat entschieden, allen seinen über 100'000 Mitarbeitern einen freien Tag zu schenken, wie die "Rhein-Neckar-Zeitung" berichtet. In einem internen Memo hiess es: "Wir freuen uns, Euch mitzuteilen, dass SAP am Dienstag, den 27. April 2021 den Global Mental Health Day ausrollt – ein zusätzlicher, voll bezahlter freier Tag für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SAP. Das ist Eure Gelegenheit, komplett von der Arbeit abzuschalten, auszuruhen, zu reflektieren und aufzuladen." Der firmenweite Gesundheitstag sei eine Kompensation für die Belastungen, die mit der Pandemie und der aussergewöhnlichen Arbeitssituation einhergingen.

Bereits im Oktober 2020 erklärte die Leiterin des Gesundheitsmanagements von SAP, Natalie Lotzmann, in einem Blogbeitrag, dass die Auswirkungen des Lockdowns und des konsequenten Home-Office-Einsatzes dem Wohlbefinden des Belegschaft stellenweise schade. Daraufhin hat der Konzern eine Initiative für psychische Gesundheit mit dem Namen "Are you OK?" lanciert und über die Warnsignale einer psychischen Erkrankung aufgeklärt.
Im Schreiben von SAP an seine Mitarbeiter heisst es weiter: "Bitte nutzt den 27. April für Euer eigenes Wohlbefinden. Wir sind uns bewusst, dass ein Tag nicht ausreicht. Für eine bestmögliche Erholung könnt Ihr darüber hinaus den einen oder anderen Eurer regulären Urlaubstage zusätzlich verwenden. Wie auch immer Ihr es handhaben möchtet, bitte betrachtet den Mental Health Day als ein Zeichen dafür, wie sehr uns Euer Wohlergehen am Herzen liegt." (win)

Weitere Artikel zum Thema

SAP schlägt höhere Dividende vor
25. Februar 2021 - Der Aufsichtsrat von SAP hat beschlossen, den Aktionären eine Dividende von 1.85 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 vorzuschlagen. Das entspricht einer Erhöhung um 0,27 Euro oder 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
SAP mit sinkenden Umsatzzahlen
29. Januar 2021 - Der Softwareriese SAP erzielte im vierten Quartal 2020 einen Umsatz von 7,54 Milliarden Euro, gut 6 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. Zulegen konnte der Konzern derweil beim Quartalsgewinn.
SAP Schweiz baut Bundes-Cloud auf
29. Januar 2021 - SAP Schweiz hat das Rennen um den Aufbau der Cloud-Infrastruktur des Bundes für sich entschieden. Damit kann der Dienstleister nun für 123 Millionen Franken den Grundstein für die neuen SAP-Instanz des Bundes legen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER