Targens expandiert in die Schweiz

Targens expandiert in die Schweiz

(Quelle: Targens)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Februar 2021 - Targens, Deutscher Anbieter von Beratungs- und Softwarelösungen, eröffnet eine Schweizer Tochtergesellschaft unter der Leitung von Ruedi Becker und will damit die Kunden direkt vor Ort unterstützen können.
Targens, spezialisiert auf Banking, Compliance und Digital Innovation, verfügt seit neuestem über eine Schweizer Tochtergesellschaft. Targens Suisse mit Sitz in Schwanden soll Neu- und Bestandskunden neu direkt vor Ort unterstützen, nachdem das Unternehmen seinen Kundenstamm im gesamten DACH-Raum in den letzten Jahren ausbauen konnte. Dabei richtet sich das Angebot von Targens Suisse an Banken, Versicherungen, Vermögensverwalter, Treuhänder und Fintechs des hiesigen und des Lichtensteiner Finanzplatzes, aber auch an Unternehmen anderer Branchen.

Den Verwaltungsrat von Targens Suisse setzt sich aus Martin Landolt, Nationalrat und Landrat des Kantons Glarus, Targens-CEO Lars Ludwig und Targens-Geschäftsleitungsmitglied Christian Otto zusammen. Evangelos Aneziris wird als Geschäftsleiter Business Development seine umfassende Expertise in der Finanzbranche beim Auf- und Ausbau des Schweizer Standortes einbringen. Das operative Geschäft von Targens Suisse verantwortet Ruedi Becker, der dank seiner langjährigen Tätigkeit bei der Schweizerischen Nationalbank über umfassendes Know-how in der Finanzbranche vor Ort verfügt. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER