x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Siewert & Kau vertreibt Screenbeam-Produkte

Siewert & Kau vertreibt Screenbeam-Produkte

(Quelle: Screenbeam)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. November 2020 - Siewert & Kau nimmt die Produkte des Videokonferenzspezialisten Screenbeam ins Programm auf. Die Lösungen sollen vor allem durch Plattformunabhängigkeit punkten.
Der Disti Siewert & Kau gibt bekannt, dass er fortan Produkte von Screenbeam im Portfolio für den DACH-Raum führen wird. Screenbeam mit Sitz in Santa Clara in Kalifornien produziert Konferenzraumlösungen, die besonders dank der Benutzerfreundlichkeit und Plattformunabhängigkeit punkten sollen.

Unter anderem bietet Screenbeam mit der Premium-Lösung Screenbeam 1100 eine weitgehend plattformunabhängige (betreffend Betriebssystem und Gerätetypen) Videokonferenzlösung an, während sich Screenbeam 1000 EDU an den Education-Markt richtet. Alle Screenbeam-Lösungen werden mit einem zentralen Management-System des Herstellers verwaltet.

"Wir freuen uns, mit Siewert & Kau einen Partner mit grosser Erfahrung im Bereich Konferenzraumlösungen gefunden zu haben, der uns im deutschsprachigen Markt unterstützt", kommentiert Mike Ehlenberger, Vizepräsident von Screenbeam. Und Markus Hollerbaum, Geschäftsführer bei Siewert & Kau ergänzt: "Die Lösungen von Screenbeam sind bei uns konkurrenzlos. Ein grosser Vorteil ist, dass wir sie sehr gut mit passenden Produkten anderer Hersteller kombinieren können." (win)

Weitere Artikel zum Thema

Siewert & Kau distribuiert Startech
4. November 2020 - Der Distributor Siewert & Kau vertreibt neu die rund 3000 Produkte des kanadischen Herstellers Startech.com im DACH-Raum.
Siewert & Kau wird Ubiquiti-Distributor
8. September 2020 - Die Produkte des Netzwerkkomponenten-Herstellers Ubiquiti Networks sind in der DACH-Region ab sofort auch bei IT-Distributor Siewert & Kau verfügbar.
Siewert & Kau vertreibt neu Microsofts ESD-Produkte
1. September 2020 - Microsoft baut das Geschäft rund um Electronic Software Distribution (ESD) aus. Per 1. Juli 2020 erweitert der Redmonder Konzern sein ESD-Distributionsumfeld um Siewert & Kau.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER