x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Conrad macht Schweizer Filialen dicht

Conrad macht Schweizer Filialen dicht

(Quelle: Conrad)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Oktober 2020 - Das Elektronikversandhaus Conrad Electronics schliesst die Schweizer Filialen in Emmenbrücke und Dietlikon. Die 2021 auslaufenden Mietverträge sollen nicht erneuert werden.
Der deutsche Elektronikfachhändler Conrad Electronic schliesst im kommenden Jahr seine beiden Filialen in der Schweiz, so ein Bericht von "20min.ch". Im kommenden Jahr werden die Mietverträge für die Niederlassung auslaufen, jener von Emmenbrücke im März und jener von Dietlikon im September. Die Mitarbeiter wurden bereits Ende Juli darüber informiert, dass die Mietverträge nicht verlängert werden.

Offizielle Kündigungen seien gegenüber den 80 betroffenen Angestellten allerdings noch keine ausgesprochen worden. Ihnen sei nahegelegt worden, sich am Standort Wollerau SZ zu bewerben, von wo aus Conrad den Online-Versand managt. Eine Sprecherin bestätigte die Schliessung der Filialen gegenüber "20min.ch". Mit den Mitarbeitern hätten Gespräche stattgefunden, um eine sozialverträgliche Lösung zu finden. Weiter hiess es, man werde sich in der Schweiz fortan "noch stärker auf unser Onlinegeschäft und die persönliche Betreuung unserer B2B-Kunden im Aussen- und Innendienst konzentrieren". (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Conrad Electronics lanciert Angebot für den digitalen Arbeitsplatz
30. Juni 2020 - Mit Digital Workspace lanciert B2B-Distributor Conrad Electronics ein Angebot für Geschäftskunden, um sie bei der Digitalisierung des Arbeitsplatzes zu unterstützen.
Hacking-Panne bei Conrad
20. November 2019 - Über eine Elasticsearch-Datenbank haben Hacker womöglich Zugang zu 14 Millionen Kunden-Datensätzen des Elektronikhändlers Conrad erlangt. Aktiv ausgenutzt wurde dies laut dem Unternhmen jedoch nicht.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER