x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Exclusive Networks übernimmt Veracomp

Exclusive Networks übernimmt Veracomp

(Quelle: pkazmierczak/stock.adobe.com)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. September 2020 - Mit der Akquisition des VAD Veracomp gewinnt Exclusive Networks auf einen Schlag Marktpräsenz in zehn ost- und mitteleuropäischen Ländern.
Der Netzwerk- und Cyber-Security-Anbieter Exclusive Networks übernimmt den Value-added-Distributor Veracomp, der seinen Hauptsitz im polnischen Krakau hat und über Niederlassungen in zehn osteuropäischen Ländern verfügt. Mit der Akquisition will Exclusive Networks eine zusätzliche Region erschliessen und Wachstumschancen wahrnehmen. Veracomp erzielt einen Jahresumsatz von rund 300 Millionen Euro und arbeitet mit einem Kundenstamm von über 3000 Resellern. Zu Veracomp gehört zudem das polnische Schulungsunternehmen Compendium, das herstellerautorisierte Kurse anbietet.

Veracomp verfüge über mehr als 30 Jahre Erfahrung und habe einen ausgezeichneten Ruf, heisst es in der Mitteilung. Exclusive werde darauf aufbauen und "dieses Erbe um sein fortschrittliches, globales Know-how in Bezug auf Cyber-Security-Infrastruktur und Value-based Services zum Nutzen von Partnern, Kunden und Mitarbeitern erweitern." Die Transaktion soll, vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen, im vierten Quartal 2020 abgeschlossen werden. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Exclusive Networks und Opengear verkünden Partnerschaft für die DACH-Region
19. März 2020 - Exclusive Networks und Opengear wollen in der DACH-Region künftig zusammenarbeiten und geben eine Partnerschaft bekannt. Die Lösungen von Opengear sollen Resellern in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiteren Absatz eröffnen.
Exclusive Networks baut Führungsteam aus
10. Januar 2020 - Exclusive Networks erweitert die Geschäftsführung mit Gerard Allison (Bild), Brad Gray, Scott Lewis und Barrie Desmond, die zu Senior Vice Presidents ernannt wurden.
Patrick Pister wird Geschäftsführer bei Exclusive Networks Schweiz
19. September 2019 - Die Niederlassung Exclusive Networks Schweiz erhält ab Mitte November mit Patrick Pister einen neuen Geschäftsführer und Managing Director. Der Deutsch-Schweizer Doppelbürger sammelte in der Schweiz bereits Erfahrung bei IBM, Tech Data und Avnet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER