x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Lenovo partnert mit Nutanix, Microsoft und Vmware für HCI-Appliances

Lenovo partnert mit Nutanix, Microsoft und Vmware für HCI-Appliances

(Quelle: Lenovo)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. September 2020 - In Zusammenarbeit mit Nutanix, Microsoft und Vmware lanciert Lenovo eine Reihe an Appliances für hyperkonvergente Umgebungen.
Gemeinsam mit Nutanix, Microsoft und Vmware bietet Lenovo ein neues offenes Portfolio an Thinkagile hyperkonvergenten (HCI) Infrastrukturlösungen an, die es Unternehmen erlauben sollen, Edge-to-Cloud-Umgebungen mit einfacheren Updates, leichter Skalierbarkeit und einem verbrauchsabhängigen Bereitstellungsmodell aufzubauen und zu verwalten.

Die Thinkagile HX HCI-Lösungen in Zusammenarbeit mit Nutanix und AMD sind mit AMD-Epyc-Prozessoren ausgestattet und besonders für virtuelle Desktop-Workloads ausgelegt, so Lenovo. Sie sollen mehr Geschwindigkeit und Speicherbandbreite liefern, von Werk aus ist die HCI-Software von Nutanix vorinstalliert. Als Verfügbarkeitsdatum gibt Lenovo November 2020 an. Gemeinsam mit Microsoft kündigt der Hersteller weiter die Lenovo Thinkagile MX Azure Stack HCI Edge- und Rechenzentrumslösungen an, mit denen Kunden Azure-Stack-HCI-Umgebungen einfacher bereitstellen und skalieren können.

In Zusammenarbeit mit Vmware ergänzen die Thinkagile VX HCI-Lösungen neu das Portfolio von Lenovo. Diese sollen besonders die Agilität und Zuverlässigkeit für SAP-HANA-Datenbankimplementierungen verbessern und noch im September 2020 verfügbar sein.
"Die Strategie hin zur neuen, intelligenteren Normalität besteht darin, das Rechenzentrum zu modernisieren und die seit langem bestehenden digitalen Barrieren abzubauen, mit denen viele Unternehmen heute konfrontiert sind", kommentiert Kamran Amini, Vice President und General Manager of Server, Storage and Software Defined Infrastructure bei Lenovo Data Center Group. "Wir bieten in Partnerschaft mit führenden HCI-Anbietern eine grosse Bandbreite an agilen und vorkonfigurierten Edge-to-Hybrid-Cloud-Lösungen an, mit denen Kunden die Flexibilität, Skalierbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Cloud nutzen können. Um bei diesem Übergang zu helfen, können Kunden unverbindlich unsere Designworkshops mit unseren erfahrenen Lösungsingenieuren nutzen." (win)

Weitere Artikel zum Thema

Lenovo: «Wir streben die Marktführerschaft an»
5. September 2020 - Christoph Blankenhagen, Channel Manager von Lenovo Schweiz, gibt sich selbstkritisch bezüglich Einführung des neuen Partnerportals und selbstbewusst hinsichtlich Zukunft.
Lenovo mit neuem Partnerportal
23. Juli 2020 - Bei Lenovo steht die Einführung eines neuen Partnerportals an. Dieses soll unter anderem innert 24 Stunden Projektpreise und Projektschutz liefern, und auch Boni sollen schneller ausbezahlt werden.
Nutanix' Schweiz-Geschäft wächst um 112 Prozent
10. Juli 2020 - Nutanix konnte im abgelaufenen Quartal von der Corona-bedingten Nachfrage nach Desktop-as-a-Service-Lösungen profitieren. Das Geschäft in der Schweiz konnte dadurch mehr als verdoppelt werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER