x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Noser Engineering ernennt Remo Noser zum COO

Noser Engineering ernennt Remo Noser zum COO

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. September 2020 - Remo Noser ist der neue COO bei Noser Engineering. Noser war bereits von 2011 bis 2014 bei dem Unternehmen tätig.
Noser Engineering ernennt Remo Noser zum COO
(Quelle: Noser Engineering)
Mit Remo Noser (Bild) kehrt ein bekanntes Gesicht zu Noser Engineering zurück. Zwischen 2011 und 2014 arbeitete er bereits bei Noser Engineering. In der Zwischenzeit war er als Leiter Produktmanagement von Business Software und Partner bei Axept tätig.

"Ich freue mich, zusammen mit meinen Kollegen neue Geschäftsfelder zu entwickeln und vor allem auf das zu fokussieren, was wir seit über 30-jähriger Technologieführerschaft am besten können – alles rund um Software-Engineering", so Noser zu seiner neuen Herausforderung. Ruedi Noser, Inhaber der Noser Group und FDP-Ständerat, begrüsst die Rückkehr von Remo Noser sehr: "Ich freue mich ausserordentlich, dass mit Remo die nächste Generation aus der Noser Familie in die Gruppe eintritt und mitverantwortlich ist, dass der erfolgreiche Weg der Noser Engineering auch in Zukunft weitergeführt wird."

Nach Herbert Ender, CEO von Noser Engineering, komme der COO-Stelle innerhalb der Geschäftsleitung eine wichtige Bedeutung zu: "Remo Noser wird als COO und Geschäftsleitungsmitglied einen wesentlichen Beitrag beisteuern, damit wir unsere Wachstumsstrategie noch erfolgreicher und konsequenter umsetzen werden", so Ruedi Noser weiter. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Noser mit Rekordjahr, Verstärkungen im Verwaltungsrat
30. April 2020 - Die Noser Group hat 2019 einen Umsatz von 111,4 Millionen Franken erzielt – ein neuer Rekord. Gleichzeitig meldet das Unternehmen, den VR mit Thomas Meyer (Bild links) und Martin Petry (rechts) zu verstärken.
Cinzia Vasallo und Robert Kolb führen Noser Young
9. September 2019 - Adrian Krebs, bisheriger CEO von Noser Young, einer Tochterfirma von Noser Management, das sich für eine praxisbezogene Ausbildung junger Menschen im ICT-Umfeld einsetzt, hat das Unternehmen per Ende August verlassen. Es übernehmen neu Cinzia Vasallo und Robert Kolb.
Hiag Data holt sich Unterstützung von Noser
27. November 2017 - Hiag Data plant einen Ausbau der Cloud-Infrastruktur und holt sich dafür personelle Unterstützung von Noser Engineering. Insgesamt drei Mitarbeiter wechseln per Dezember von Noser zu Hiag Data

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER