Zoom vervierfacht Umsatz

Zoom vervierfacht Umsatz

(Quelle: Zoom)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. September 2020 - Trozt diversen Sicherheitsproblemen hat der Videoconferencing-Dienst Zoom im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres viermal so viel Umsatz erzielt wie im Jahr zuvor.
Das zweite Quartal seines Geschäftsjahres war für den Videoconferencing-Anbieter Zoom, vermutlich coronabedingt, äusserst erfolgreich. Der Umsatz lag bei 663,5 Millionen US-Dollar. Im gleichen Quartal des Vorjahres nahm Zoom gerade mal 145,8 Millionen Dollar ein. Vergleichbar dramatisch fiel das Wachstum bei der Kundenzahl aus: Auch diese stieg um 458 Prozent auf rund 370'000 Kunden mit mehr als zehn Mitarbeitenden.

Laut Zoom-CFO Kelly Steckelberg entfielen 81 Prozent des Umsatzwachstums im zweiten Quartal auf Abonnementeinnahmen von neuen Kunden. Als Ausblick auf das gesamte Geschäftsjahr prognostiziert CEO Eric S. Yuan nun 2,39 Milliarden US-Dollar. Offenbar haben die verschiedenen Sicherheitsprobleme, die in den vergangenen Monaten auftraten, die meisten Kunden nicht davon abgehalten, weiterhin auf Zoom zu setzen. Zur Erinnerung: Zoom behauptete lange Zeit, die Video-Chats seien Ende-zu-Ende-verschlüsselt, obwohl das nicht stimmte, es gab noch kürzlich einen stundenlangen Ausfall, und die Kunden litten unter dem Eindringen unbefugter Teilnehmer via "Zoombombing". (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Zoom übernimmt Verschlüsselungs-Spezialisten Keybase
8. Mai 2020 - Videoconferencing-Anbieter Zoom hat zum nicht genannten Preis das auf End-zu-End-Verschlüsselung spezialisierte Unternehmen Keybase übernommen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER