x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Yapeal erhält Finanzspritze von Vontobel

Yapeal erhält Finanzspritze von Vontobel

(Quelle: Yapeal)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Juli 2020 - Vontobel investiert einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag in die Challenger-Bank Yapeal, die vor Kurzem eine Konto-App mit Visa-Debitkarte auf den Markt gebracht hat.
Das Fintech-Start-up Yapeal hat kürzlich eine Banking-App und gleichzeitig die erste Visa-Debitkarte der Schweiz lanciert – "Swiss IT Reseller" berichtete. Nun teilt das Unternehmen mit, dass das Investmenthaus Vontobel als Investor eingestiegen ist. Die Rede ist von einem niedrigen einstelligen Millionenbetrag. Laut Yapeal setzt Vontobel zudem die Technologien und Services des Start-ups bereits seit längerem für die digitale Kontoeröffnung im Bereich Wealth Management sowie beim Digital Investing ein.

Cyril Steinebrunner, bei Vontobel Leiter Solution Management, Digital Investing, meint zur Yapeal-Beteiligung seiner Bank: "Yapeal zählt in der Schweiz zu den innovativsten Anbietern von digitalen Anwendungen rund um das normale Konto und Zahlungsverkehrsdienstleistungen. Wir wollen die Beteiligung nutzen, um Zugang zu Technologien für ein verbessertes Kundenerlebnis zu erhalten." (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Yapeal lanciert erste Visa-Debitkarte der Schweiz
6. Juli 2020 - Yapeal lanciert sein Angebot und bietet Finanzdienstleistungen komplett digital und ohne Drittbank an. Ausserdem gehen die beiden Unternehmen eine Partnerschaft ein mit dem Ziel, neue Geschäftsmodelle zu lancieren.

Kommentare

Samstag, 28. November 2020 Bernard Thelm
Lieber Leser! Haltet die Augen auf. Die meisten Yapeal Nutzer sind Schwindler. Im Internet wimmert es von solchen Menschen. Die Aufnahme bei Yapeal lässt sich leicht austricksen. Sogar mir ist es gelungen. Ich erstellte mir eine eigne ID über Photoshop. Das Gesicht-Scan lässt sich auch leicht manipulieren. Dafür braucht man nicht einmal grosse IT-Kenntnis. Yapeal nimmt diese Betrüger unter hohem Schutz. Yapeal handelt ungerne mit Behörden. Gebt Acht!

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER