x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Dell-Zahlen deutlich über Erwartungen

Dell-Zahlen deutlich über Erwartungen

(Quelle: Dell.com)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. Mai 2020 - Dell konnte im jüngsten Quartal zwar keine Umsatzsteigerung vorweisen, doch konnte man die Erwartungen der Analysten dennoch problemlos erfüllen. Die Aktie reagierte mit Zugewinnen.
Dell Technologies hat die Ergebnisse für das per 3. Mai abgeschlossen Geschäftsquartal vorgelegt und vermag damit positiv zu überraschen. Der im Berichtszeitraum erzielte Umsatz belief sich auf 21,9 Milliarden Dollar. Der Umsatz entspricht damit jenem der Vorjahresperiode, bei konstanten Währungskursen hätte ein Zuwachs von 1,7 Prozent herausgeschaut. Der Gewinn belief sich derweil auf 143 Millionen Dollar oder 1,34 Dollar pro Aktie ohne Sonderposten, während im Vorjahresquartal noch 1,45 Dollar pro Dell-Papier herausschauten.

Die einzelnen Geschäftsbereiche entwickelten sich höchst unterschiedlich. So gaben die Umsätze der Infrastructure Solutions Group um 8 Prozent nach und auch im Storage- sowie im Consumer-PC-Bereich um jeweils 5 Prozent. Zulegen konnte Dell insbesondere bei Vmware, wo die Einnahmen um 12 Prozent auf 2,76 Milliarden Dollar anzogen.

Nichtdestotrotz lag Dell mit den Ergebnissen deutlich über den Schätzungen der Marktbeobachter. Diese rechneten im Schnitt mit Einnahmen von lediglich 20,8 Milliarden Dollar bei einem Gewinn von 1,01 Dollar pro Aktie. Die Aktie konnte im nachbörslichen Handel entsprechend profitieren und legte zwischenzeitlich um bis zu 6 Prozentpunkte zu. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Patrick Roettger leitet neu Service-Geschäft von Dell in der Schweiz und in Österreich
6. Mai 2020 - Patrick Roettger hat innerhalb von Dell Technologies eine neue Aufgabe bekommen und amtet seit Anfang Mai als Senior Director Services Austria & Switzerland.
Dell Technologies stellt 9 Milliarden US-Dollar für Finanzierungsoptionen bereit
23. April 2020 - Dell Technologies hat ein Payment Flexibility Program angekündigt. Damit will das Unternehmen Partner und Kunden mit 9 Milliarden US-Dollar bei der Finanzierung unterstützen.
Dell kündigt Massnahmen zur Unterstützung der Partner an
15. April 2020 - Um die Partner in der aktuellen Lage finanziell zu unterstützen, ändert Dell Technologies die Programme Market Development Fund und Business Development Fund ab.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER