x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Chris Peterson neuer VP of Worldwide Channels & Alliances bei Centrify

Chris Peterson neuer VP of Worldwide Channels & Alliances bei Centrify

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Februar 2020 - Centrify hat Chris Peterson zum Vice President of Worldwide Channels & Alliances ernannt. Er wird sich insbesondere um die Partner-Ausrichtung, die Nachfrageschaffung sowie die Gewinnung neuer Kunden kümmern.
Chris Peterson neuer VP of Worldwide Channels & Alliances bei Centrify
(Quelle: Centrify)
Centrify, Spezialist für identitätszentriertes Privileged Access Management, gibt die Verpflichtung von Chris Peterson als Vice President of Worldwide Channels & Alliances bekannt. Ihm obliegt die Aufgabe, das starke Wachstum des Partner-Ökosystems noch weiter voranzutreiben, wie es in einer Mitteilung heisst. Peterson bringt über 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Channel, Verkauf und Marketing mit.

Vor seinem Wechsel zu Centrify war er als Vice President of Global Channels bei Tenable tätig. Davor war er als Vice President of Worldwide Sales bei Niara (übernommen von Hewlett Packard Enterprise) und hielt leitende Channel- und Vertriebs-Positionen bei Sourcefire, Arcsight und McAfee inne.

"Unsere Partner sind für uns entscheidend, wenn es darum geht, Unternehmen Least-Privilege-Lösungen verständlich und für deren individuelle Zwecke zu vermitteln und so ihre Infrastruktur innerhalb der Cloud-Transformation bestmöglich zu sichern und zu verwalten", sagt Peterson. "Ich freue mich deshalb sehr, dem Centrify-Team anzugehören und unser Partner-Ökosystem zu optimieren, um den Wert eines identitätszentrierten Ansatzes für Privileged Access Management noch effektiver zu vermitteln. Dies beginnt damit, dass wir unseren Kunden eine Reihe an Lösungen und Bereitstellungsoptionen sowie eine erstklassige Auswahl an Channel-Partnern, Technologiepartnern und globalen Systemintegratoren bieten, um Unternehmens- sowie die wichtigsten vertikalen Märkte zu erreichen und positiv zu beeinflussen."

Und Howard Greenfield, Chief Revenue Officer bei Centrify, ergänzt: "Mit seiner langjährigen Führungserfahrung im Channel bringt Chris Peterson alles mit, um Centrify auf seinem Weg zu einem Channel-First-Marktführer zu unterstützen. Vor dem Hintergrund einer wachsenden Nachfrage nach Privilege Management, wird die Kombination aus unserer innovativen Technologie und unseren exzellenten Partnern einen enormen Mehrwert für unsere Kunden schaffen." (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER