ADVERTORIAL

Archivierung von E-Kommunikation – ein Muss

Archivierung von E-Kommunikation – ein Muss

(Quelle: Advertorial)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. November 2019 - E-Mails und Instant Messaging Nachrichten sind aus der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Die Zahl elektronischer Nachrichten nimmt nach wie vor zu, Mailboxen platzen aus allen Nähten, Speicherbedarf und -kosten steigen und eine effiziente Verwaltung der Daten wird schier unmöglich. Lernen Sie mehr über bewährte sowie nachhaltige Lösungsansätze für diese Problemstellungen.
Autor: Dominic Wullschleger, Head of Sales & Marketing bei Arcplace

Um mit der gegenwärtigen Datenflut fertig zu werden, müssen Unternehmen Strategien für ein langfristiges Datenmanagement entwickeln. Diese sollen ihnen helfen, das Wachstum der Menge von elektronischen Nachrichten einzuschränken, die Transparenz zu erhöhen, Geschäfts- und Sicherheitsrisiken zu reduzieren und die IT-Kosten zu senken. Dabei müssen auch die rechtlichen Vorschriften zur Aufbewahrung von E-Kommunikation berücksichtigt werden. Um diese Herausforderungen anzugehen, bietet Arcplace benutzerfreundliche Archivierungslösungen und -services an.

E-Mail Archivierung alleine reicht nicht

Archivierung von E-Kommunikation – ein Muss
Instant Messages diverser Plattformen können archiviert werden (unvollständige Liste). (Quelle: Advertorial)
Seit der Gründung vor über 10 Jahren hat Arcplace ihre Kunden vor allem durch das Bereitstellen oder das Einrichten einer geeigneten Archivlösung für E-Mails unterstützt. In erster Linie wurde damit die Datensicherheit garantiert und die primären Systeme entlastet. Wenn es um die Aufbewahrung der elektronischen Kommunikation geht, gilt es jedoch weitere Aspekte zu beachten. In der E-Kommunikation ist die Nutzung diverser Instant Messaging Dienste üblich. Damit werden genauso geschäftskritische Informationen ausgetauscht wie über E-Mail. Wir sprechen hier beispielsweise von Microsoft Teams, Cisco Jabber sowie branchenspezifische Plattformen wie Thomson Reuters oder Bloomberg. Aber auch auf Social-Media-Kanälen wie Twitter, Facebook oder LinkedIn werden relevante Inhalte veröffentlicht. Arcplace bietet mit seinen Archivierungslösungen die Möglichkeit, diese Informationen flexibel und automatisch archivieren zu können. Damit stehen die Informationen bei Bedarf für umfangreiche Such-Anfragen zur Verfügung.

Auf der Basis der führenden Technologie «Veritas Enterprise Vault» sowie mit marktführenden Konnektoren konzipiert und implementiert Arcplace Archivierungslösungen, mit denen die Kommunikationsdaten vollautomatisch aus E-Mail-Systemen sowie Instant Messaging Plattformen zusammengeführt und systematisch archiviert werden. Entsprechend den festgelegten Regeln werden die einzelnen Nachrichten automatisch aus dem Primärsystem ausgelagert und rechtskonform archiviert.

Die Lösungen für eine Archivierung von Kommunikationsinformationen sind in unterschiedlichen Umsetzungsmodellen realisierbar. Einerseits bietet Arcplace klassische On-Premise Installationen an. Andererseits können Kunden zwischen den Servicemodellen «Managed» oder «Cloud» wählen. Bei einem Managed Service steht die Lösung beim Kunden und wird durch Arcplace betreut und betrieben. Beim Cloud-basierten Service wird die Lösung aus den beiden hochsicheren und ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren in Zürich und Genf angeboten.

Arcplace mit Technologiepartner Veritas

Archivierung von E-Kommunikation – ein Muss
Als Veritas Gold Partner hat Arcplace schon bei über 100 Kunden «Enterprise Vault» installiert. (Quelle: Advertorial)
Die Schweizer Arcplace AG ist ein spezialisierter IT-Dienstleister im Bereich Informationsmanagement und Archivierung. Das Portfolio umfasst Lösungen für die Digitalisierung, Verwaltung und Archivierung von Dokumenten sowie für die Archivierung von Daten. Durch die Kombination neuester Technologien mit innovativen Servicemodellen wie Managed Services, Cloud Services oder Business Process Outsourcing ist Arcplace in der Lage, Unternehmen jeder Grösse optimal zu bedienen. Als Veritas Gold Partner hat Arcplace seit 2006 schon bei über 100 Kunden «Enterprise Vault» installiert.

Gerne informieren wir Sie näher zum Thema. Sie erreichen uns unter: info@arcplace.ch

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER