x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Netstream und Zibris lancieren mit Kick-off-Event ihre Cloud-Lösung für den Channel

Netstream und Zibris lancieren mit Kick-off-Event ihre Cloud-Lösung für den Channel

(Quelle: SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. November 2019 - Unter dem Motto Above the Clouds haben Netstream und Zibris im Verkehrshaus Luzern ihre gemeinsame Cloud-Lösung den Channel-Partnern vorgestellt.
Above the Clouds: Das Motto passte zum Thema, und die Location – die Luft- und Raumfahrtshalle im Verkehrshaus Luzern – zum Motto. Man wolle mit dem gemeinsamen Cloud-Angebot, das der Provider Netstream und der Distributor Zibris in den vergangenen Wochen medial bereits vorgestellt hatten und das nun mittels Kick-off-Event den interessierten Partnern präsentiert wurde, nämlich weiter, über die Wolken hinaus, und zwar gemeinsam mit dem Channel. Dies erklärte Philipp Steiner, Head of Sales and Services bei Zibris, anlässlich des Launch-Events.

Eröffnet wurde dieser Event im absolut stimmigen Ambiente direkt unter einem Tiger-Kampfjet mittels kurzer Begrüssung durch Mariano Isek, Managing Director von Zibris, sowie Dominik Breitenmoser, CIO und Gründungsmitglied von Netstream. Danach folgte ein Diskussions-Panel mit Philipp Steiner von Zibris, Björn Westra, Cloud Solution Sales bei Netstream, sowie Gerry Solenthaler, Country Manager von Backup-Spezialist Rubrik, der als Technologie-Partner eine wichtige Rolle innerhalb des Cloud-Angebots spielt. Die Drei stellten sich den durchaus kritischen Fragen von "Swiss IT Reseller"-Redaktor Matthias Wintsch, etwa dazu, wie man gegen die Mächtigen der Cloud-Branche bestehen will und warum es möglich ist, dass Zibris und Netstream den Channel-Partnern eine zweistellige Marge auf die eigentlichen Cloud-Dienste garantieren, während es bei Swisscom, Amazon oder Google diesbezüglich nichts zu holen gibt für die Partner. Björn Westras trockene Antwort hierzu: "Die verdienen sich einfach eine goldene Nase."
Philipp Steiner strich derweil mehr als einmal das 100-prozentige Channel-Commitment und den exklusiven Verkauf der Netstream-Cloud-Lösungen über den Channel hervor, während Westra die Idee hinter den kostenlosen Proof of Concepts, die ebenfalls ein Alleinstellungsmerkmal des Angebots sein sollen, erklärte. Westra: "Nur weil wir die PoC kostenlos anbieten, heisst das nicht, dass Reseller diese auch ihren Endkunden kostenlos anbieten müssen."

Danach stellten sich die Firmenvertreter auch noch den Fragen der Anwesenden Channel-Partner – rund 80 an der Zahl – bevor es zum gemütlichen Teil des Abends überging. Das bedeutete: Dinnerbuffet und Networking, aber auch ein Flugversuch im Kampfjet- oder Helikopter-Simulator oder das Gefühl von Orientierungslosigkeit im Space-Transformer. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Pure Storage zeichnet Zibris als EMEA-Disti des Jahres aus
18. Oktober 2019 - Pure Storage hat Zibris zum EMEA-Distributor of the Year gekürt und würdigt damit das Engagement und das Commitment des Innerschweizer Distributors.
Netstream und Zibris verkaufen Cloud-Angebot via Channel
5. September 2019 - Zibris spannt mit Netstream zusammen, um über den Channel Cloud-Angebote an Endkunden zu verkaufen. Dabei wird Partnern eine zweistellige Marge versprochen.
Rubrik und Zibris haben zum Networking-BBQ mit Bier-Degustation geladen
5. September 2019 - Am 4. September trafen sich Partner und Kunden von Rubrik und Zibris in einer kleinen Zürcher Brauerei. Ziel der Veranstaltung: hauptsächlich Networking. Das Motto: Grillieren und Bieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER