x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Thomas Saueressig nimmt Einsitz im SAP-Vorstand

Thomas Saueressig nimmt Einsitz im SAP-Vorstand

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Oktober 2019 - SAP hat per 1. November Thomas Saueressig als neues Vorstandmitglied ernannt. Er übernimmt die Leitung des neu geschaffenen Vorstandsressorts Product Engineering, das mitunter auch SAPs Kernprodukt SAP S/4 HANA umfasst.
Thomas Saueressig nimmt Einsitz im SAP-Vorstand
(Quelle: SAP)
Softwareriese SAP hat die Berufung von Thomas Saueressig in den Vorstand bekanntgeben. Saueressig übernimmt damit per 1. November die Leitung des neu geschaffenen Vorstandressort SAP Product Engineering, das neben dem Kernprodukt SAP S/4 HANA eine ganze Reihe weiterer Bereich umfasst, darunter Supply-Chain-Lösungen, Mittelstands- und Branchenlösungen, SAP User Experience oder die Global Cloud Infrastructure Services. Dazu verantwortet er künftig auch den Bereich SAP HANA Enterprise Cloud.

Der 34-jährige Saueressig kam im Jahr 2004 als Student zu SAP und durchlief diverse Positionen im Bereich SAP IT, wo er 2016 zum CIO ernannt wurde. Seit Anfang Jahr leitet er den Bereich SAP Product Engineering, der nun zum eigenen Vorstandsressort wird. Sein Vorstandsmandat gilt für drei Jahre und endet per 31. Oktober 2022.

"Thomas Saueressig arbeitet seit 15 Jahren für SAP und verfügt über die notwendigen Fähigkeiten und Erfahrungen, um sowohl SAP als auch unsere Kunden zum Erfolg zu führen", kommentiert SAP-Mitgründer und Aufsichtsratsvorsitzende Hasso Plattner Saueressigs Ernennung. Und weiter: "Er ist ein absolutes Vorbild, was seinen Fokus auf Kunden- und Benutzerzufriedenheit betrifft. Es erfüllt mich einmal mehr mit Stolz, dass SAP junge Talente identifiziert, fordert und auch fördert." (rd)

Weitere Artikel zum Thema

SAP steigert im Q3 Umsatz und Gewinn
21. Oktober 2019 - SAP konnte sowohl den Umsatz als auch den Gewinn erhöhen, und zwar im zweistelligen Prozentbereich. Die New Cloud Bookings stiegen dabei um 39 Prozent.
SAP errichtet in Berlin für 200 Millionen Euro einen Digital Campus
24. September 2019 - SAP baut inmitten von Berlin einen neuen Digital-Campus. Um den Standort weiter zu stärken, will der Softwarekonzern in den nächsten Jahren über 200 Millionen Euro investieren.
SAP Schweiz vergibt Innovationspreise im öffentlichen Sektor
5. Juli 2019 - SAP Schweiz hat erneut ausgewählte Kunden, die öffentliche Dienstleistungen erbringen, für ihre Lösungen auf Basis von SAP-Plattformen und -Technologien ausgezeichnet. Am Public Services Forum im Kursaal Bern wurden die drei Gewinner des Innovationspreises gekürt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER