x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Dell mit starkem Quartal dank PC-Business

Dell mit starkem Quartal dank PC-Business

(Quelle: Dell.com)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. August 2019 - Dells Quartalszahlen übertrafen sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn die Markterwartungen. Positiv entwickelte insbesondere das PC-Geschäft, wo die Einnahmen um 6 Prozent gesteigert werden konnten.
Der Technologieriese Dell hat die Ergebnisse für das per 2. August abgeschlossene Geschäftsquartal vorgelegt und überzeugt insbesondere dank Rekordeinnahmen im PC-Geschäft. Der Umsatz belief sich im Berichtsquartal auf 23,4 Milliarden Dollar, womit man 2 Prozentpunkte über dem Vorjahresergebnis zu liegen kam. Der Gewinn wurde mit 4,5 Milliarden Dollar oder 2,15 Dollar pro Aktie ohne Sonderposten ausgewiesen. Seitens der Marktbeobachter wurde mit weniger gerechnet. Die von Factset befragten Analysten gingen durchschnittlich lediglich von einem Gewinn pro Aktie von 1,5 Dollar und einem Umsatz in Höhe von 23,3 Milliarden Dollar aus.

Zulegen konnte Dell insbesondere in der PC-Sparte, wo die Einnahmen um 6 Prozent auf 11,7 Milliarden Dollar kletterten. Der Zuwachs ist primär dem Unternehmensgeschäft zuzuschreiben, wo die Einnahmen um 12 Prozent auf 9,1 Milliarden Dollar anstiegen, während das Consumer-Business um ebenso viele Prozentpunkte nachgab. Rückläufig entwickelte sich auch der Bereich Infrastructure Solutions Group, wo die Einnahmen um 7 Prozent auf 8,6 Milliarden Dollar fielen.

Der Markt reagierte positiv auf die Bekanntgabe der Ergebnisse und die Dell-Papiere konnten im nachbörslichen Handel zwischenzeitlich um bis zu 9 Prozentpunkte zulegen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Achim Freyer ist jetzt bei Rubrik
7. August 2019 - Achim Freyer, vormals General Manager von Dell EMC Schweiz, ist zum Backup-Spezialisten Rubrik gestossen. In seiner Funktion als Regional Sales Manager Alpine soll er den Markt in der Schweiz und Österreich entwickeln.
Dell EMC engagiert Patrick Roettger als General Manager Commercial
23. Juli 2019 - Der ehemalige Lenovo-Schweiz-Chef Patrick Roettger (Bild) hat einen neuen Job. Am 2. September tritt er die Nachfolge von Achim Freyer als Schweiz-Chef von Dell EMC an, wo er das Unternehmen künftig gemeinsam mit Frank Thonüs leitet.
Dell, HP, Intel und Microsoft wehren sich gemeinsam gegen Trump-Zölle
20. Juni 2019 - Die vier Tech-Schwergewichte Dell, HP, Intel und Microsoft wollen sich gemeinsam gegen neue China-Zölle von US-Präsident Trump wehren. Sie fürchten, Tablets und Notebooks könnten einen Fünftel teurer werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER