Swisscom und Mobilezone kümmern sich um Smartphones des Kantons Basel-Stadt

Swisscom und Mobilezone kümmern sich um Smartphones des Kantons Basel-Stadt

(Quelle: Mobilezone)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Juli 2019 - Swisscom und Mobilezone konnten eine öffentliche Ausschreibung für sich gewinnen und kümmern sich ab dem Herbst um das Mobile Device Management des Kantons Basel-Stadt.
Mobilezone und Swisscom konnten eine öffentliche Ausschreibung des Kantons Basel-Stadt gewinnen und beliefern ab Oktober 2019 die Verwaltungsstellen und Betriebe des Kantons mit Smartphones und Tablets. Ausserdem übernehmen sie alle Dienstleistungen rund um das Device Management. Dies umfasse insbesondere den Bezug, die Inbetriebnahme und Reparatur von Mobilgeräten und Zubehör.

Zudem können autorisierten Mitarbeiter des Kantons Basel-Stadt Mobilgeräte und Zubehör über die Online Plattform von Mobilezone beziehen, die hierfür individuell auf die Prozesse des Kantons angepasst und automatisiert wurde. Auch der Bezug von Mobilgeräten und Zubehör zu Vorzugskonditionen steht den Mitarbeitenden zur Verfügung. Und schliesslich können die Mobilgeräte und das Zubehör auch im Mobilezone-Shop im Einkaufszentrum St. Jakob oder im Swisscom Shop Basel abgeholt oder repariert werden. Thomas Gülünay, Managing Director Mobilezone Business, sagt zu der Zusammenarbeit: "Den Kanton Basel-Stadt beim Schritt in die mobile Zukunft zu unterstützen, ist für unser Unternehmen ein grosser Erfolg. Dabei freut es mich insbesondere, dass die Zusammenarbeit bisher so reibungslos funktioniert." (abr)

Weitere Artikel zum Thema

UPC Shop-in-Shops bei Mobilezone
1. Juli 2019 - UPC bezieht erstmals eigene Ladenflächen in bestehenden Shops. Mit dem neuen Angebot will man die Kundschaft besser über UPC-Angebote beraten können.
Mobilezone hat SH Telekommunikation Deutschland übernommen
19. Juni 2019 - Mobilezone meldet den Vollzug der Akquisition des Online-Anbieters SH Telekommunikation Deutschland und der Kapitalerhöhung von 4 Millionen Aktien aus genehmigtem Kapital.
Mobilezone arbeitet an einer digitalen Plattform für alles
30. März 2019 - Ein neues ERP- und Kassensystem sowie ein neuer Online-Shop sind die ersten Etappen der Omnichannel-Strategie von Mobilezone, deren Ziel eine allumfassende Plattform für sämtliche Angebote ist.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER