Sophos lanciert neues Partnerprogramm

Sophos lanciert neues Partnerprogramm

(Quelle: Crayon)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Juli 2019 - Sophos hat ein neues Partnerprogramm ins Leben gerufen und will damit den Ein- und Aufstieg in seine Synchronized-Security-Welt weiter vereinfachen. Die MSP-Angebote sowie Sales-Betreuung sollen ausgebaut und die Discount-Struktur angepasst worden sein.
Sophos, britischer Security-Spezialist, verkündet die Lancierung eines neuen Partnerprogramms. Das Unternehmen will seinen Partnern damit zu mehr Schlagkraft am Markt verhelfen und hat hierfür sowohl seine MSP-Angebote als auch die Betreuung im Bereich Sales ausgebaut sowie die Discount-Struktur angepasst. Erhalten bleiben dabei die bisherigen vier Partnerstufen Authorized, Silver, Gold und Platin. Allerdings seien die Voraussetzungen für einen Aufstieg in die nächsten Stufen angepasst worden, um es den Partnern so einfach wie möglich zu machen, sich weiterzuentwickeln und von höheren Discounts zu profitieren, so das Unternehmen. Im Rahmen der Erneuerung des Partnerprogramms hat Sophos ausserdem auch sein Partnerportal weiter ausgebaut.

"Wir wollen Hand in Hand mit unseren Partnern Leads und Geschäfte generieren, deshalb haben wir neben den organisatorischen Änderungen einen besonderen Fokus auf die Projektregistrierung gelegt", so Andrej Massaro, Country Manager von Sophos Schweiz. "Wir haben in den letzten Monaten sehr intensiv in die Partnerlandschaft hineingehört, um zu evaluieren, wo wir gut aufgestellt sind und was noch besser geht. Das ist bei über 4.000 aktiven Partnern in der DACH-Region enorm wichtig. Mit der Umstrukturierung sind wir nun perfekt aufgestellt, um die Vorteile unsere Synchronized Security auszuspielen und mit kommunizierenden IT-Security-Lösungen erfolgreich in den Wettbewerb zu gehen. Dabei konzentrieren wir uns nicht nur auf klassische Themen wie Endpoint und Gateway, sondern pushen ganz bewusst auch neue Geschäftsfelder, die sich beispielsweise durch die Cloud eröffnen. Zudem bieten wir unseren Partnern seit kurzem noch mehr Unterstützung mit einem neu ins Leben gerufenen Midmarket-Team. Dieses checkt Partner-Aktivitäten auf potentielle weisse Flecken und macht Vorschläge, welches Thema bei entsprechendem Support noch zu neuen Leads führen kann." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Sophos übernimmt Rook Security
4. Juni 2019 - Sophos hat den US-amerikanischen MDR-Spezialisten Rook Security übernommen. Damit soll das eigene Portfolio um Managed-Detection-and-Response-Lösungen erweitert werden.
Sophos ernennt Frank Pütz zum Sales-Chef für die DACH-Region
17. Mai 2019 - Als neuer Regional Vice President Sales verantwortet seit dem ersten Mai Frank Pütz die Sales-Leitung in Deutschland, Österreich und der Schweiz beim Security-Anbieter Sophos.
Sven Janssen ist neuer Channel-Chef für die DACH-Region bei Sophos
5. Februar 2019 - Sophos hat Sven Janssen per 1. Februar zum neuen Director Channel Sales für die DACH-Region ernannt. Er soll die Partner weiter in den Mittelpunkt rücken und die Stellung von Sophos im IT-Security-Markt festigen und weiter ausbauen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER