Eizo ernennt Walter Briccos zum Schweizer CEO

Eizo ernennt Walter Briccos zum Schweizer CEO

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. April 2019 - Walter Briccos fungiert seit Anfang April 2019 als CEO der Schweizer Niederlassung des japanischen Display-Herstellers Eizo.
Eizo ernennt Walter Briccos zum Schweizer CEO
(Quelle: Eizo)
Der japanische Display-Hersteller Eizo hat sich dazu entschieden, für die hiesige Niederlassung einen lokalen CEO zu ernennen und hat die Position per 1. April 2019 mit Walter Briccos (Bild) besetzt. Daniel Schüeber, Director & COO, berichtet direkt an Briccos.

Briccos verfügt über beinahe 20 Jahre Erfahrung in japanischen Technologieunternehmen, arbeitete er doch als Verkaufsleiter bei Brother sowie rund 15 Jahre für Oki, wo er die Schweizer Niederlassung gründete und führte. In den letzten drei Jahren bei Oki war er für die Europazentrale als Regional Vice President für die Regionen Benelux, Österreich und die Schweiz verantwortlich. Weitere Stationen seiner Karriere waren danach Polysys, wo er als CEO fungierte, sowie die Competec Gruppe, wo er als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich B2B verantwortete.

Walter Briccos zu seiner neuen Funktion: "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe bei Eizo; die Firma ist mir seit vielen Jahren als innovativer und führender Hersteller von qualitativ hochwertigen Display-Lösungen bekannt. Bei Brother und Oki hatte ich vor allem mit gedruckten Bildern zu tun; jetzt bei Eizo mit digitalen Bildern. Von daher gibt es viele Parallelen zwischen diesen Firmen und die Vertriebs- und Channel-Strukturen sind mir sehr gut vertraut." (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Walter Briccos verlässt Competec
12. März 2018 - Überraschende Personalie aus dem Hause Competec: Walter Briccos, Bereichsleiter B2B und Mitglied der Competec-Unternehmensleitung, verlässt das Unternehmen nach wenigen Monaten bereits wieder.
Competec-Gruppe restrukturiert Unternehmensleitung, Walter Briccos neuer Bereichsleiter B2B
1. November 2017 - Die Competec-Gruppe stellt die Unternehmensleitung um und organisiert sich neu in fünf Bereiche. Walter Briccos wird per 1. November Leiter des neu geformten Bereichs B2B.
Walter Briccos verlässt Polysys
11. August 2017 - Walter Briccos hat sich nach zwei Jahren entschieden, das Unternehmen Polysys zu verlassen. Wer seine Nachfolge antritt, ist noch offen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER