Peter Portner wird Managing Director DACH bei Senseye

Peter Portner wird Managing Director DACH bei Senseye

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. Januar 2019 - Bei Senseye zeichnet neu Peter Portner als Managing Director DACH für den Ausbau und die Pflege des Kundennetzwerks verantwortlich.
Peter Portner wird Managing Director DACH bei Senseye
(Quelle: Senseye)
Peter Portner wird der neue Managing Director beim SaaS-Anbieter Senseye. Mit dem Engagement von Portner will Senseye seine Präsenz im deutschsprachigen Raum vorantreiben. Er soll die bestehenden Kundenbeziehungen weiter ausbauen und vertiefen sowie neue Kundenbeziehungen aufbauen, wie Senseye in einer Mitteilung schreibt. Portner bringt langjährige Erfahrung in der IT-Branche mit: Vor seinem Start bei Senseye war er als VP Sales Europe und Asia bei Ubisense tätig. Vorangegangene Stationen waren Arvato Systems und CSC Solutions.

Portner freut sich auf seine neuen Aufgaben: "Wir freuen uns auf die Herausforderungen, die die DACH-Region für uns bereithält. Mit unserer Predictive-Maintenance-Lösung helfen wir Industrieunternehmen, durch intelligentes Instandhaltungsmanagement ihre Ertragskraft zu verbessern." (win)

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER