Netwrix mit neuem Channel Certification Program

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Dezember 2018 - Mit einem neuen Channel-Zertifizierungsprogramm will Netwrix den Partnern kürzere Verkaufszyklen ermöglichen und neue Geschäftsgelegenheiten erschliessen.
Auditing- und Security-Spezialist Netwrix hat ein neues Partner-Sales-Certification-Programm angekündigt. Darin enthalten sind Schulungen, womit Channel-Partner ihre Chancen verbessern, Mehrwert schaffen und gleichzeitig das Geschäftswachstum durch schnellere Verkaufszyklen fördern sollen. Das Programm beinhaltet eine neue Zertifizierung zum Certified Netwrix Sales Associate. Dabei werden den Partnern im Rahmen eines Trainings Kenntnisse über die hauseigene Sichtbarkeitsplattform Auditor vermittelt. Um die Zertifizierung zu erlangen, müssen die Partner eine Online-Schulung an der Netwrix Partner University absolvieren.

Das neue Programm ist Teil von Netwrix' Channel Partner Program und soll Value-Added Resellern ebenso angeboten wie Managed Service Providern oder Vertriebspartnern. Autorisierte Netwrix-Partner können sich per sofort für das neue Programm im Partnerportal anmelden.

"Die neue Vertriebszertifizierung wird weit mehr als nur die schnelle Einbindung neuer Partner ermöglichen. Sie soll unseren Partnern helfen, sich auf dem Channelmarkt zu behaupten und die spezifischen Bedürfnisse der Kunden in EMEA und weltweit zu erfüllen“, erkäutert Ian Ashworth, EMEA Channel Director bei Netwrix. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Netwrix übernimmt Concept Searching
6. Dezember 2018 - Der Datensicherheits-Spezialist Netwrix übernimmt Concept Search. Der Übernahme ging eine mehrjährige technologische Partnerschaft voran.
Netwrix setzt auf neue Channel-Enablement-Strategie
16. Mai 2018 - Der Sicherheitsanbieter Netwrix erweitert seine Sales-Enablement-Dienste und will damit unter anderem Prozessabläufe im Vertrieb transparenter machen.
Steve Dickson neuer CEO bei Netwrix
9. April 2018 - Netwrix hat bekannt gegeben, dass Steve Dickson (Bild) aus dem Vorstand des Unternehmens zum CEO ernannt wurde. Damit löst er Michael Fimin, CEO und Mitgründer, sowie Alex Vovk, Präsident und Migtründer, ab, die in Beraterrollen wechseln werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER