Matthias Poppel wird CSMO bei Swissbit

Matthias Poppel wird CSMO bei Swissbit

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Oktober 2018 - Flash-Speicherhersteller Swissbit hat das Engagement von Matthias Poppel als Chief Sales and Marketing Officer verkündet. Poppel nimmt auch in die GL Einsitz.
Matthias Poppel wird CSMO bei Swissbit
(Quelle: Swissbit)
Swissbit, Flashspeicher-Hersteller mit Hauptsitz in Bronschhofen in der Ostschweiz, hat einen neuen Chief Sales and Marketing Officer (CSMO). Die Position wurde mit Matthias Poppel (Bild) besetzt, der auch Einsitz in die Geschäftsleitung des Unternehmens nimmt. Als CSMO soll er die weltweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten von Swissbit verantworten.

Poppel war lange in verschiedenen leitenden Funktionen bei Texas Instruments tätig – im Vertrieb, Produktmarketing, Business Development und Engineering. Daneben war er auch in Management-Positionen beim niederländischen Halbleiterhersteller NXP und bei Enocean beschäftigt. Silvio Muschter, CEO Swissbit, erklärt zu seinem neuen CSMO: "Mit Matthias Poppel haben wir nicht nur einen ausgewiesenen Vertriebsprofi, sondern auch einen erfahrenen Manager mit internationaler Erfahrung gewonnen. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit ihm optimal für Expansion und Wachstum aufgestellt sind." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

COS-Swissbit-Deal ist geplatzt
23. April 2007 -
Argwohn gegenüber Swissbit
10. April 2007 -
Umsatzschub bei Swissbit
12. April 2005 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER