Umsatzschub bei Swissbit

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. April 2005 -
Speicherspezialist Swissbit konnte das Geschäftsjahr 2004 mit einem Rekordumsatz von 165 Millionen Dollar abschliessen. Das sind 18 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Besonders das zweite Halbjahr hätte zum Umsatzwachstum beigetragen, ein Trend, den das Unternehmen auch 2005 verspüre: Im ersten Quartal 2005 konnte der Umsatz um 70 Prozent auf 65 Millionen Franken gesteigert werden.

Ein Grund für den Umsatzschub sieht Swissbit im schnellen Erfolg im Retail-Geschäft, in das der Speicherspezialist erst im letzten Jahr eingestiegen ist. In Kürze geht das millionste Speicher-Taschenmesser von Swissbit/Victorinox über den Ladentisch. Für 2005 wird ein Umsatzzuwachs von weiteren 25 Prozent erwartet. (sk)

Weitere Artikel zum Thema

Scharf auf Erfolgskurs
29. März 2005 - Bald geht das millionste Speicher-Taschenmesser von Swissbit/Victorinox über den Ladentisch.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER