Neuer Bronze-Partnerstatus bei D-Link

Neuer Bronze-Partnerstatus bei D-Link

(Quelle: D-Link)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Juli 2018 - D-Link frischt das Partnerprogramm auf und führt neu den Bronze-Status für Partner ein.
Mit sofortiger Wirkung führt D-Link den Bronze-Partner-Status ein. Dies geschieht im Rahmen der Auffrischung des Partnerprogramms, wie D-Link in einer Medienmitteilung bekannt gibt. Die neue Stufe kommt zu den bestehenden Status Registered, Silver und Gold hinzu.
Der Bronze-Status richte sich an Reseller, die mindestens 5000 Euro Jahresumsatz erreichen würden. Weitere Voraussetzung neben dem Umsatzziel seien Produktkenntnisse, im Gegenzug können die Partner von Preisvorteilen, beispielsweise im Projektgeschäft, profitieren.

"Mit der Überarbeitung unseres Partnerprogramms ViP+ verfolgen wir das Ziel, alle unsere Partner mit deutlich mehr Inhalten für das Tagesgeschäft zu unterstützen", erklärt Gunter Thiel, Country Manager DACH & BNL von D-Link. "Beispielsweise haben wir unsere Tools für das Projektgeschäft um hilfreiche Checklisten erweitert und Einkaufskonditionen verbessert. Mit der neuen Partnerstufe Bronze möchten wir ab sofort auch die Reseller unterstützen, die neu in das Projektgeschäft einsteigen möchten und Service sowie Support benötigen. Bronze-Partner haben unter anderem die Möglichkeit, individuelle Jahresvereinbarungen zu schliessen, Mitarbeiterschulungen anzufragen sowie Preisvorteile und das Demogeräte-Programm zu nutzen." (win)

Weitere Artikel zum Thema

D-Link und Tarox intensivieren Technologiepartnerschaft
3. Juli 2018 - D-Link und Tarox geben bekannt, ihre strategische Technologiepartnerschaft intensivieren zu wollen. Nach der Zusammenarbeit im kabelgebundenen Netzwerkbereich wollen die beiden Unternehmen ab sofort auch auf den Ausbau im Bereich Business Wireless fokussieren.
D-Link verstärkt den Vertrieb
19. September 2017 - D-Link hat die Verstärkung seiner Vertriebsorganisation bekannt gegeben. Neu fungiert Marcus Knickmeier (Bild) als Senior Key Account Manager Distribution DACH. Darüber hinaus wurde Selami Simsek als Key Account Manager Consumer Sales Deutschland verpflichtet.
D-Link engagiert Marcel Kauer als Business Development Manager
22. Mai 2017 - Marcel Kauer wurde von D-Link als Business Development Manager B2B für Österreich und die Schweiz geholt und soll in dieser Position die Händlerbasis ausweiten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER