Abraxas zieht an den Zürcher Flughafen

Abraxas zieht an den Zürcher Flughafen

(Quelle: The Circle)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Februar 2018 - Abraxas legt die Standorte Zürich und Winterthur zusammen und verlegt ihre Aktivitäten 2020 in den neuen Bürokomplex The Circle am Flughafen Zürich. Auf dem Weg dahin strukturiert das ICT-Unternehmen auch seinen Hauptsitz um.
Der Zürcher Abraxas-Standort ist an seine Kapazitätsgrenzen gestossen. Auf der Suche nach einer Lösung hat das Unternehmen die neuen Büroflächen von The Circle als zukünftigen Sitz für den Kanton Zürich gewählt. Dort sollen 2020 rund 300 Angestellte die neue Niederlassung in Betrieb nehmen, teilt Abraxas mit.

Die aktuellen Ressourcen von Abraxas ermöglichen laut Mitteilung nicht mehr die Umsetzung ihres Arbeitsplatzkonzepts. Daher hat der Verwaltungsrat des Unternehmens beschlossen, die Standorte Zürich und Winterthur in neuen, gemeinsamen Räumlichkeiten in Zürich zusammenzulegen. The Circle eigne sich aufgrund der Lage auf der St. Gallen-Zürich-Bern-Achse und biete ausreichend Platz für weiteres Wachstum, erklärt Eduard Gasser, Verwaltungsratspräsident von Abraxas.

Darüber hinaus will die neue Abraxas ihren Hauptsitz in St. Gallen per Anfang 2019 am aktuellen Standort von VRSG an der Leonhard-Strasse in St. Gallen konsolidieren. Abraxas und VRSG haben im Januar 2018 ihre Fusion bekanntgegeben und wollen künftig so den grössten Anbieter für durchgängige IT-Lösungen für den Schweizer Verwaltungsapparat bilden ("Swiss IT Magazine" berichtete). (rpg)

Weitere Artikel zum Thema

Abraxas und VRSG fusionieren
25. Januar 2018 - Durch die Fusion zwischen VRSG und Abraxas bildet sich der grösste Anbieter für durchgängige IT-Lösungen für den Schweizer Verwaltungsapparat. Ein neuer Firmenauftritt unterstreicht den Schulterschluss.
Gunar Klemm übernimmt Leitung von Abraxas Juris
23. Januar 2018 - Per Anfang März übernimmt Gunar Klemm die Geschäftsleitung von Abraxas Juris. Er wird damit Nachfolger von Enrico Thor, der das Unternehmen verlässt.
Gründung von Abraxas-VRSG Holding vor geplanter Fusion
6. Dezember 2017 - Am 30. November 2017 wurde die Abraxas-VRSG Holding gegründet im Lichte der bevorstehenden Fusion der beiden Unternehmen. Die Holding befindet sich im Besitz der bisherigen Aktionäre von Abraxas und VRSG und hält die Anteile der beiden Firmen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER