Citrix-Zahlen erfüllen Erwartungen

Citrix-Zahlen erfüllen Erwartungen

(Quelle: Citrix)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Oktober 2017 - Mit den jüngsten Quartalszahlen erfüllte Citrix sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn die Markterwartungen. Positiv aufgenommen wurde zudem, dass auch die Prognose fürs gesamte Geschäftsjahr angehoben werden konnte.
Im abgelaufenen dritten Quartal konnte Citrix den Umsatz um 3 Prozent auf 691 Millionen Dollar steigern, womit man ziemlich genau den durchschnittlichen Schätzungen der Marktbeobachter entsprach. Auch beim Gewinn konnte der Software-Hersteller zulegen: Der Profit stieg im Vergleich zur Vorjahresperiode um 13 Prozent auf 127 Millionen Dollar oder 1,22 Dollar pro Citrix-Papier ohne Sonderposten. Seitens der Analysten wurde hier von nur 1,04 Dollar pro Aktie ausgegangen.

Positiv aufgenommen wurde auch die angehobene Prognose fürs gesamte Geschäftsjahr. Die Konzernspitze rechnet neu mit einem Umsatz im Bereich von 2,82 bis 2,83 Milliarden Dollar und auch mehr Gewinn, der mit 4,8 Dollar pro Aktie veranschlagt wird. Der Markt hat im Schnitt hier wie dort mit weniger gerechnet.

Wie CEO David Henshall bei der Veröffentlichung der Quartalszahlen warnte, könnte sich das Wachstum künftig dennoch verlangsamen, da Citrix, wie viele Mitbewerber auch, den Umstieg auf ein Abo-Modell anstrebe, um für wiederkehrende Einnahmen zu sorgen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Citrix schafft EU-Cloud-Region
22. September 2017 - Um den Anforderungen des europäischen Markts besser entsprechen zu können, geht Citrix mit einer neuen EU-Cloud-Region an den Start. Dies verschafft den Administratoren einiger Länder Unterstützung in der Landessprache.
Citrix kann Umsatz und Gewinn steigern
4. August 2017 - Citrix hat die Zahlen fürs zweite Quartal 2017 veröffentlicht und kann dabei einen leichten Anstieg sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn vermelden.
David Henshall wird neuer Citrix-Chef
11. Juli 2017 - Nach nur zwei Jahren tritt Kirill Tatarinov als Citrix-CEO zurück. Auf Tatarinov folgt David Henshall (Bild), der bereits seit 2003 im Unternehmen tätig ist.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER