Five-4-U-Übernahme durch Also abgeschlossen

Five-4-U-Übernahme durch Also abgeschlossen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Juli 2017 - Die Also-Übernahme des niederländischen Distributors Five 4 U ist in trockenen Tüchern. Five 4 U ist vor allem in den Benelux-Staaten aktiv und auf den Vertrieb von Hardware und Software spezialisiert.
Five-4-U-Übernahme durch Also abgeschlossen
(Quelle: Also Schweiz)
In einer Pressemitteilung hat die Also Holding bekannt gegeben, dass der angekündigte Kauf des niederländischen Distributors Five 4 U abgeschlossen werden konnte. Als letzte Hürde hat auch die zuständige Kartellbehörde dem Deal zugestimmt. Mit Five 4 U übernimmt Also einen Distributor für Hardware und Software aus der Benelux-Region. Das Unternehmen ist Distributor für Apple und weitere Hardwareanbieter wie beispielsweise HP und Epson. Zusätzlich bietet Five 4 U seinen Kunden Software und IT-Services an.

"Diese Akquisition erschliesst uns neue Kundengruppen in den Niederlanden und Belgien. Gleichzeitig erweitern wir unser Produktportfolio, insbesondere im Grafikbereich. Dies schafft eine wichtige Grundlage zur Entwicklung unseres 3D Printing-Geschäfts. Eine perfekte Ergänzung für Also", erklärt Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Zentraleuropa-Chef Stefan Klingmair verlässt Also Holding
5. Juli 2017 - Stefan Klingmair, der bislang als Corporate Vice President Zentraleuropa bei der Also Holding waltet, verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen. Die Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz werden in der Folge künftig direkt an den CEO der Holding, Gustavo Möller-Hergt, berichten.
Schindler hat Also-Beteiligung fast vollständig abgebaut
30. Mai 2017 - Schindler hat den Abbau seiner Also-Beteiligung abgeschlossen. So wurden 99,99 Prozent der Umtauschanleihen der Schindler Holding in Namenaktien der Also Holding gewandelt.
Also bestätigt Gustavo Möller-Hergt als Verwaltungsratspräsidenten
23. März 2017 - Gustavo Möller-Hergt wurde im Rahmen der ordentlichen Generalversammlung der Also Holding als Verwaltungsratspräsident wiedergewählt. Zudem haben die Aktionäre einer Dividendenausschüttung in der Höhe von 2.25 Franken pro Namenaktie zugestimmt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER