Was bringt das neue Schweizer Datenschutzgesetz?

Was bringt das neue Schweizer Datenschutzgesetz?

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2016/10
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Oktober 2016 - er Vorentwurf zum neuen Schweizer Datenschutzgesetz soll im Frühherbst 2016 veröffentlicht und in die Vernehmlassung gegeben werden. Swico informiert am 26. Oktober 2016 aus erster Hand über die geplanten Änderungen.
Was bringt das neue Schweizer Datenschutzgesetz?
(Quelle: Swico)
Was ist ein angemessenes Datenschutz­niveau im Zeitalter von Big Data? Was bedeutet Privacy by Design and by Default? Die rechtlichen Grundlagen dazu sind in der Pipe­line.
Swico lädt deshalb zur Informationsveranstaltung zum Datenschutzgesetz ein. Hochkarätige Referenten, darunter der Schweizer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte Adrian Lobsiger, werden die Knackpunkte des Gesetzesentwurfs und die Auswirkungen auf das eigene Geschäft aufzeigen und als Experten die brennendsten Fragen der Zuhörer beantworten.

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER