Swisscom, UBS und Credit Suisse entwickeln SuisseID-Alternative

Swisscom, UBS und Credit Suisse entwickeln SuisseID-Alternative

(Quelle: Wikipedia)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Dezember 2016 - Die Banken UBS und Credit Suisse wollen zusammen mit Swisscom eine Alternative zu SuisseID entwickeln. So soll künftig das Onlinebanking-Login die manuelle Unterschrift auf offiziellen Dokumenten ablösen.
Swisscom sowie die Banken UBS und Credit Suisse arbeiten gemeinsam an einer Alternative zu SuisseID. Wie der "Tagesanzeiger" schreibt, haben sich Credit Suisse, UBS und Swisscom zur Entwicklung eines eigenen Online-Identitätsnachweises mit dem lettischen Start-up Notakey zusammengeschlossen. Im kommenden halben Jahr sollen erste Ideen getestet werden. Grundsätzlich soll der Identitätsnachweis wie ein Passpartout funktionieren und den Nutzern künftig ermöglichen, das persönliche Onlinebanking-Login auch für Online-Shops, amtliche Dokumente oder für die Steuererklärung zu nutzen. Mit der Identifikationslösung soll das zurzeit noch gängige Ausdrucken und manuelle Unterschreiben von offiziellen Dokumenten abgelöst werden. Laut Artikel rechnet die UBS damit, dass frühestens 2018 erste Versionen der neuen Identifikationsanwendung erscheinen werden.

Bereits im Oktober hat SuisseID bekannt gegeben, 2017 eine aktualisierte Form des digitalen Identitätsnachweises auf den Markt zu bringen, welche unter anderem einfacher zu installieren sein soll und eine einfachere Nutzbarkeit aufweist (Swiss IT Reseller berichtete). (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Nächstes Jahr erscheint eine neue SuisseID
4. Oktober 2016 - Der digitale Identitätsausweis SuisseID wird neu aufgelegt und soll 2017 in einer neuen, einfacheren und nutzerfreundlicheren Variante zur Verfügung stehen.
HPC Dual holt Carl Rosenast in Verwaltungsrat
21. Juni 2016 - Der Präsident des Trägervereins SuisseID, Carl Rosenast, gleichzeitig auch Mitgründer von Quovadis Trustlink Schweiz, wurde in den Verwaltungsrat von HPC Dual gewählt.
Abraxas, Appway, SIK und SIX engagieren sich für SuisseID
31. März 2014 - Mehr Unterstützung für die SuisseID: Mit Abraxas Informatik, Appway, der Schweizerischen Informatikkonferenz SIK und SIX Terravis wurden gleich vier neue Mitglieder in den Vorstand des Vereins Trägerschaft SuisseID gewählt.

Kommentare

Dienstag, 20. Dezember 2016 Thomas Hertli
Wie beim Kantönligeist typisch. Muss denn hier wieder jeder sein eigenes Züglein fahren ? Sinnvoll wäre es doch einen "Swisspass" unter der Führung vom Bund zu entwickeln, mit dem dann alles möglich ist.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER