Patrik Schmid wechselt von Microsoft zu Unify
Quelle: Unify

Patrik Schmid wechselt von Microsoft zu Unify

Nach knapp fünf Jahren bei Microsoft steigt Patrik Schmid bei der Atos-Tochter Unify als Senior Account Manager ein.
10. Oktober 2016

     

Die Atos-Tochter Unify hat einen neuen Mitarbeiter an Bord geholt. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Patrik Schmid neu als Senior Account Manager für die Region Zürich und Ostschweiz beim Kommunikations-Softwareanbieter tätig. Sein Ziel am neuen Ort ist, die Stellung im Grosskundensegment für Enterprise Communications und Social Collaboration auszubauen.


Patrik Schmid verfügt gemäss Pressemitteilung über langjährige Erfahrung im Schweizer ICT-Markt und war die letzten knapp fünf Jahre bei Microsoft Schweiz als Services Executive beschäftigt. Davor war er mitunter bei Swisscom und T-Systems tätig und trug die Verantwortung für den Aufbau und die Entwicklung von Neukunden hin zu Key Accounts. (aks)


Weitere Artikel zum Thema

Atos schliesst Kauf von Unify ab

21. Januar 2016 - Unify, ein Joint-Venture von Siemens und Gores, gehört nun offiziell zu Atos. Dafür hat der französische IT-Dienstleister 366 Millionen Euro gezahlt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER