Partnerschaft zwischen Ti&m und Edorasware

Partnerschaft zwischen Ti&m und Edorasware

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Oktober 2016 - IT-Dienstleister Ti&m hat eine Partnerschaft mit dem Softwarehaus Edorasware verkündet. Ti&m wird im Rahmen der Zusammenarbeit die Edoras One anbieten.
Partnerschaft zwischen Ti&m und Edorasware
(Quelle: Ti&m)
Ti&m gibt eine Partnerschaft mit Edorasware bekannt. Wie der auf das Thema Digitalisierung und Security spezialisierte IT-Dienstleister bekanntgibt, wollen die beiden Unternehmen ihre Aktivitäten bündeln. Die Idee ist, dass Ti&m seine Digitalisierungslösung mit der Bezeichnung Ti&m Channel Suite mit Edoras One ergänzt, der Case-und Business-Process-Management-Lösung von Edorasware.

Thomas Wüst, CEO und Gründer von Ti&m, erklärt zur Partnerschaft: "Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit mit Edorasware einen weiteren qualitativ hochstehenden Service zum Eco-System der Ti&m-Digitalisierungslösungen bereitstellt, und wir unseren Kunden somit ein noch breiteres Spektrum an Funktionalität für die Gestaltung ihrer digitalen Beziehung zu ihren Kunden offerieren können." Und Michael Gantenbein, Head of Sales & Marketing bei Edorasware, ergänzt: "Mit Ti&m haben wir einen Partner gefunden, der Edoras One als elementare Komponente einer durchgängigen Digitalisierungslösung anbieten kann." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Ti&m verstärkt Design-Team mit Bruno Schmidt
2. März 2016 - Bruno Schmidt wechselt von Metadesign zu Ti&m und soll dort mit seiner langjährigen Erfahrung die Design-Kompetenzen weiter ausbauen.
Samuel Scheidegger übernimmt Führung von Ti&m in Bern
7. September 2015 - Ti&m hat einen neuen Leiter für die Niederlassung in Bern gefunden. Mit der Position betraut wird Samuel Scheidegger, der auf eine Bankenkarriere zurückblickt.
Die zehn beliebtesten Schweizer Ausbildungsbetriebe
10. August 2015 - Kununu hat die beliebtesten Schweizer Lehrbetriebe gekürt. Unter den Top-10 findet man auch zwei Schweizer IT-Unternehmen, nämlich Ti&m und Unic.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER