Anniversary Update für Windows 10 kommt am 2. August

Anniversary Update für Windows 10 kommt am 2. August

(Quelle: Microsoft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. Juni 2016 - Wie Microsoft wahrscheinlich aus Versehen verraten hat, wird das erste grosse Update für Windows 10 wohl am 2. August erscheinen. Mittlerweile haben die Redmonder den Termin offiziell bestätigt.
Microsoft hat den Veröffentlichungstermin für das Anniversary Update von Windows 10 verraten, wenn wohl auch ungewollt. Wie "Windows Central" berichtet, war am Donnerstag auf der News-Seite der Redmonder zu lesen, dass das Update am 2. August verfügbar sein wird. Dabei habe der Eintrag allerdings nur aus der Schlagzeile "Microsoft announces Windows 10 anniversary update available Aug. 2" bestanden, ohne weitere Infos. Zudem wurde der Eintrag nur kurze Zeit nach Erscheinen wieder gelöscht.

Seit der Build 2016 im Frühjahr war lediglich bekannt, dass das kostenlose Anniversary Update von Windows 10 irgendwann im Sommer bereitgestellt werden wird. Da Windows 10 am 29. Juli 2016 seinen ersten Geburtstag feiert, war ein Lancierungsdatum um diesen Termin herum zu erwarten.
Inzwischen hat Microsoft in einer offiziellen Pressemitteilung bestätigt, dass das Windows 10 Anniversary Update für alle Windows-10-Geräte ab dem 2. August verfügbar sein wird. Zudem lassen die Redmonder verlauten, dass Windows 10 weltweit auf über 350 Millionen Geräten installiert ist. Das Update nun bringt erweiterte Sicherheits-Features für Windows Hello oder Windows Defender. Ausserdem erhalten Unternehmenskunden mit Windows Defender Advanced Threat Protection neue Sicherheitsfunktionen und das bisher unter dem Namen Enterprise Data Protection bekannte Feature läuft neu unter dem Namen Windows Information Protection. Des weiteren verspricht Microsoft mit Windows Ink Neuerungen rund um die Stifteingabe und für Edge mehr mehr Performance, Add-ons und Barrierefreiheit. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Kaum Begeisterung für Windows 10 Mobile
24. Juni 2016 - Windows 10 Mobile hat gemäss jüngsten Marktzahlen einen schweren Stand. Nur gerade gut jeder neunte Besitzer eines Windows-Smartphones arbeitet mit der neuesten Version von Microsofts mobilem Betriebssystem.
Microsoft investiert in Marihuana-Software
20. Juni 2016 - Kind Financial, ein junger amerikanischer Anbieter von Software für den Marihuana-Handel, hat Microsoft als Partner gewinnen können.
Unisys und Microsoft bauen Partnerschaft aus
20. Juni 2016 - Mit einem Ausbau ihrer weltweiten Zusammenarbeit starten Unisys und Microsoft die Entwicklung neuer Technologien für mehr Sicherheit in der Cloud.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER