Samu Konttinen übernimmt Leitung von F-Secure
Quelle: F-Secure

Samu Konttinen übernimmt Leitung von F-Secure

Per 1. August übernimmt Samu Konttinen als CEO und Präsident die Leitung beim finnischen Security-Spezialisten F-Secure. Konttinen ist bereits sei über zehn Jahren für das Unternehmen tätig und bekleidete diverse Führungspositionen.
3. Juni 2016

     

Das finnische Sicherheitsunternehmen F-Secure bekommt mit Samu Konttinen (Bild) einen neuen Präsidenten und CEO. Der Vorstand hat ihn zum 1. August als Nachfolger von Christian Fredrikson ernannt, der eine Führungsposition ausserhalb des Unternehmens einnehmen soll. Konttinen ist bereits seit dem Jahr 2005 für F-Secure tätig und bekleidete diverse Führungspositionen. Zuletzt war er im Rang eines Executive Vice President Corporate Security unterwegs. Seit 2009 nimmt er zudem Einsitz in der Unternehmensleitung.


"Mehr als zehn Jahre in den Diensten von F-Secure haben gezeigt, dass Samu in der Lage ist, Innovationen voranzutreiben und eine stetige und effektive Wachstumsstrategie umzusetzen", freut sich Risto Siilasmaa, Vorsitzender des F-Secure Firmenvorstands, über den Wechsel in der Chefetage. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

F-Secure schluckt Nsense

2. Juni 2015 - Nsense gehört neu zu F-Secure. Im Zuge der Übernahmevereinbarung ergänzt F-Secure sein eigenes Portfolio um die Lösungen des dänischen Cyber-Security-Unternehmens.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER