Tom Brunner löst Herbert Gasser bei Also Schweiz ab

Tom Brunner löst Herbert Gasser bei Also Schweiz ab

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. April 2016 - Der ehemalige Alltron-CEO Tom Brunner (Bild) wird das Volumen- und Broadline-Geschäft bei Also Schweiz ab Mai verantworten und Einzug in die Geschäftsleitung halten. Vorgänger Herbert Gasser wird sich neu in einer sozialen Einrichtung engagieren.
Tom Brunner löst Herbert Gasser bei Also Schweiz ab
(Quelle: Also Schweiz)
Herbert Gasser verlässt Also Schweiz. Der bisherige Leiter der Supply Division bei Also Schweiz hat sich entschieden, per 1. August die Geschäftsführung einer sozialen Einrichtung in seinem Heimatkanton Obwalden zu übernehmen. Dies geht aus einer Mitteilung von Also hervor.

In Gassers Fussstapfen wird per 1. Mai Tom Brunner (Bild) treten und in dieser Funktion das gesamte Volumen- und Broadline-Geschäft verantworten. Gleichzeitig hält Brunner auch Einzug in die Geschäftsleitung. Er ist seit Januar 2016 als Business Unit Leiter bei Also in Emmen beschäftigt. Diese Funktion wird er interimistisch weiterführen, wie Also erklärt.

Tom Brunner war vor seinem Eintritt bei Also CEO von Alltron und Einkaufsleiter der Competec Gruppe. Zur Competec Gruppe stiess der gelernte Elektromonteur durch die Übernahme von Wyscha Computer in Brugg. Davor bekleidete er verschiedene Funktionen im ICT-Umfeld, sowohl im technischen Bereich wie auch im Verkauf. Er ist ausserdem eidgenössisch diplomierter Marketingleiter.

"Mit Tom Brunner ergänzen wir unsere Geschäftsleitung mit einer sehr erfahrenen Persönlichkeit im Volumengeschäft. Er wird den eingeschlagenen Weg zu unserem Portfolio-Ausbau weiterverfolgen und den Bereich auf die zukünftigen Anforderungen des Marktes ausrichten", freut sich Harald Wojnowski, Managing Director bei Also. Zum Abgang von Herbert Gasser ist in der Also-Mitteilung keine weitere Stellungnahme zu lesen. (aks)

Kommentare

Mittwoch, 6. April 2016 Borer Roli
Lieber Tom, ich wünsche dir für die neue Herausforderung viele spannende und herausfordernde Momente. Bis bald. Roli

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL