Reto Häni wechselt zu PWC

Reto Häni wechselt zu PWC

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. März 2016 - PWC Schweiz hat seinen Bereich Cybersicherheit per 1. März mit dem Ex-Microsoft-Mann Reto Häni verstärkt.
Reto Häni wechselt zu PWC
(Quelle: PWC)
Das Beratungshaus PWC Schweiz hat sein Team per Anfang März mit Reto Häni erweitert. Häni stösst als neuer Partner im Bereich Cybersicherheit zu Pricewaterhousecoopers und soll dank seiner langjährigen Erfahrung – insbesondere im öffentlichen Sektor und bei multinationalen Unternehmen – die Dienstleistungen in den Bereichen Digital, Analytics, Cyber und Technologie weiter ausbauen.

Vor seinem Wechsel zu PWC Schweiz war Häni als Chief Security Officer Western Europe bei Microsoft tätig. Davor arbeitet er unter anderem als Gruppen-Chief Information Officer (CIO) für das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport sowie für die ETH in Zürich. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

PWC schnappt sich Ibrows
1. Dezember 2015 - Nach der Abspaltung von Easysys Anfang 2014 wurde Ibrows nun vom Prüfungs- und Beratungsunternehmen PWC übernommen, das in Zürich ein digitales Experience Center aufbauen will.
PWC schnappt sich Abacus-Partner Maxx
15. Juli 2014 - Das Bieler IT-Beratungsunternehmen Maxx Informatik Dienstleistungen gehört neu PWC. Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen will mit dem Schritt das Abacus-Beratungsgeschäft im KMU-Bereich ausbauen will.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER